News & Rumors: 21. Januar 2016,

Apple wegen Siri von Dot 23 Technologies verklagt

Siri
Restaurant-Suche mit Siri

Dot 23 Technologies will Apple verklagen, wegen des Verstoßes von Patenten in Siris Spracherkennung. Es seien drei Patent des Unternehmen aus Texas betroffen.

Drei seiner Patente sieht Dot 23 durch Siri verletzt. Klage eingereicht hat das Unternehmen, das selbst keine Geschäftstätigkeit ausführt, am Heimatort, im benachbarten Bezirksgericht von Texas.

Konkret handelt es sich um Patente mit den Nummern 6,917,802, 7,245,903 und 6,405,029, die vom US-Patent- und Marken-Amt Dot 23 zwischen 2002 und 2007 zugesprochen worden sind. Erfinder ist jeweils Byard G. Nilsson.

Die Patente 6,917,802 und 6,405,029 beziehen sich je auf ein System zur Anrufinitialisierung mithilfe einer Sprachsteuerung. Das Patent 7,245,903 hingegen beschreibt ein System, das Informationen anhand von ortsbasierten Daten ausgibt.

Artikel bewerten

Ähnliche Beiträge

Im Oktober kommt das iPhone 7 in weitere Länder Seit dem 16. September kann man das iPhone 7 in unseren Breiten kaufen. Am 23. September startete die zweite Welle. Im Oktober kommt Welle Nummer drei...
Sharp: Hohe Investition für OLED-Produktion geplan... Sharp ist ein langjähriger Partner von Apple, vor allem was Bildschirmtechnologien angeht. Mit dem laut Gerüchten geplanten Umstieg von LCD auf OLED m...
iPhone 8 soll mit Glasgehäuse und Metallverstärkun... Zurück zu den Wurzeln? Apple soll wieder Gefallen an glänzenden iPhones gefunden haben. Das deutet sich bereits mit dem iPhone 7 in Diamantschwarz an....
Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.






Zuletzt kommentiert



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>