News & Rumors: 2. Februar 2016,

Apple soll von AWS auf eigene Cloud umstellen

Apple
Apple - Logo

In den kommenden 18 bis 24 Monaten soll Apple laut Analyst Brian Nowak von Morgan Stanley externe Ressourcen in Form von Amazons AWS vollständig gegen die eigene Cloud auswechseln.

Apples Investitionen würden laut Nowaks Kollegin Katy Huberty darauf hindeuten, dass der iPhone-Hersteller in nicht allzu ferner Zukunft komplett auf eigene Cloud-Kapazitäten vertrauen wird. Mit Investitionen in neue Rechenzentren soll man Beträge in Milliardenhöhe einsparen können. Huberty schätzt die Ausgaben für 2016 und 2017 auf 1,05 Milliarden US-Dollar und 1,18 Milliarden US-Dollar.

Apple selbst hat schon im Rahmen der Bekanntgabe der Quartalszahlen für das Q1 2016 angegeben, dass neue Rechenzentren eine entscheidende Rolle bei Apples Wachstum in den kommenden Jahren spielen werden.

Artikel bewerten

Ähnliche Beiträge

iTunes-Backups für iOS 10 lassen sich viel leichte... Es hat durchaus seinen Reiz, die Daten des iPhones mit iTunes (statt mit iCloud) zu sichern. Wenn die Verschlüsselung aktiviert wird, werden Passwörte...
iPhone 7: Nachfrage hoch, für Verkaufsrekord wird ... Es ist beinahe egal, wen man fragt: Das iPhone 7 genießt eine hohe Nachfrage. Dazu reicht bereits ein Blick in die Lieferzeiten im Apple Store, aber m...
Apple arbeitet an Prototyp für Siri-Lautsprecher Berichten zufolge testet Apple derzeit einen ersten Lautsprecher-Prototypen, der mit Sensoren zur Gesichtserkennung ausgestattet ist. Genau wie bei Am...
Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.






Zuletzt kommentiert



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>