News & Rumors: 3. Februar 2016,

Apple Watch nicht stoßfest

Apple Watch
Apple Watch - Komplikationen von Drittherstellern

Ein Gericht in Großbritannien hat entschieden, dass Apple sein Werbeversprechen nicht eingehalten habe, die Apple Watch sei stoßfest. Der Hersteller entfernte daraufhin die Beschreibung auf der Produktseite.

Der 32-jähriger Waliser Gareth Cross hat Apple verklagt, weil seine Apple Watch Sport einen Displayschaden erlitt. Er neige dazu, mit Dingen anzustoßen. Deshalb sei das Werbeversprechen ein Kaufargument für ihn gewesen.

Das Gericht in Abersytwyth entschied nach einem halben Jahr für den Kläger. Der erhielt von Apple den Kaufpreis zurückerstattet, möchte sich aber wieder eine Apple Watch kaufen, wie die BBC berichtet.


Zuletzt kommentiert



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>