Empire: 7. Februar 2016,

Chuwi Hi12: Alternative zum iPad Pro

Chuwi Hi12 – thumb
Das Hi12 von Chuwi in schwarz, sowie mit Windows 10 Betriebssystem

Das Apple iPad Pro verkauft sich sehr gut und auch die diversen Ableger des Microsoft Surface Pro sind erfolgreich unterwegs. Die beiden Tablets bieten allerdings einen größeren Nachteil: sie sind kostspielig und dementsprechend nicht für Jedermann verfügbar.

Chuwi Hi12: Günstiges Surface Pro

Mit dem Chuwi Hi12 gibt es eine passende Alternative, die in US-Medien gerne als günstiges Surface Pro beschrieben wird. Denn das Tablet bietet viele interessante Eigenschaften, kostet aber nur einen Bruchteil dessen, was für ein iPad Pro oder Microsoft Surface Pro 4 verlangt wird.

Technisch gesehen bietet das Chuwi Hi12 folgende Specs: ein 12 Zoll großes Display mit 2160×1440 Pixeln Auflösung, eine Intel Atom-X5 Z8300 (Quad Core, 64-Bit, 1,44 GHz Taktrate), Intel HD Grafik, 4 GB RAM, 64 GB ROM, einen 11.000-mAh-Akku und Microsoft Windows 10 als vorinstalliertes Betriebssystem.

Viele Vorteile beim Hi12 vorhanden

Damit kann das Chuwi Hi12 in vielen Punkten gut mithalten und bietet eine ansprechende Leistung an, die für Spiele, Entertainment und Office bestens geeignet ist. Im Online-Shop von Everbuying könnt Ihr Euch das Chuwi Hi12 zum Preis von 228,32 Euro sichern.

Hier geht’s direkt zur Aktion!



Chuwi Hi12: Alternative zum iPad Pro
3,75 (75%) 4 Bewertungen

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Zuletzt kommentiert








 1 Kommentar(e) bisher

  •  Zumo (8. Februar 2016)

    Wenn ich die Seite richtig verstehe, ist das ein as-is System, ohne Möglichkeit des Update, sowohl von Android, als auch von Windows, was mir mehr als fragwürdig erscheint. Bei beiden System sind zumindest Sicherheitsupdates ein absolutes MUSS.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>