News & Rumors: 8. Februar 2016,

Reparatur für Modelle des Mac Pro aus 2015

Apple Mac Pro
Apple Mac Pro (2013)

Apple bietet eine kostenlose Reparatur für manche Modelle des neuen MacPro (2013) an, die zwischen 8. Februar und 11. April 2015 an Kunden verkauft wurden.

Die Grafikkarten AMD FirePro D500 und FirePro D700 in manchen Mac Pro aus dem Jahr 2015 sollen Schuld haben, dass die Geräte manchmal nicht starten, teilweise einfrieren oder sich plötzlich herunterfahren oder neustarten. Die Gerät wurden zwischen dem 8. Februar und 11. April 2015 produziert. MacRumors berichtet über ein Reparatur-Programm Apples und bezieht sich dabei auf ein internes Memo.

Das Reparatur-Programm bietet Apple bis einschließlich 30. Mai 2018 gratis an. Wer davon Gebrauch machen möchte, der muss zunächst einen Termin an der Genius Bar im Apple Store, oder bei einem autorisierten Apple-Partner vereinbaren.



Reparatur für Modelle des Mac Pro aus 2015
4 (80%) 6 Bewertungen

Ähnliche Beiträge

WhatsApp bereitet Businessversion vor Schon länger ist bekannt, dass WhatsApp künftig verstärkt Geschäftskunden gewinnen möchte. Erste Schritte in diese Richtung könnte die Facebooktochter...
Märkte am Mittag: Warren Buffett stockt Apple-Akti... Der US-Multimilliardär Warren Buffett hat ein größeres Kontingent Apple-Aktien erworben. Innerhalb von zwei Monaten hat sein Unternehmen die Anzahl an...
Gerüchte zur Auflösung des mutmaßlichen neuen 10,5... Derzeit jagen sich die Gerüchte zum iPhone 8. Die neuen iPads, die irgendwann in den nächsten Monaten erwartet werden, gehen dabei etwas unter. Aktuel...
Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.








Zuletzt kommentiert



 1 Kommentar(e) bisher

  •  Uwe (8. Februar 2016)

    Neuer Mac Pro? Den gibt es doch schon seit fast 3 Jahren! Da kann man doch nicht mehr von neu sprechen.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>