News & Rumors: 15. Februar 2016,

Apple richtet Support-Webseite für 1970-Bug ein

iOS 9
iOS 9 - Transit-Daten London

Apple hat eine Support-Webseite für den iOS-Bug eingerichtet, der bei der Eingabe des Systemdatums 1.1.1970 auftritt. Es wird ein Update für iPhone, iPod touch und iPad in Aussicht gestellt.

iPhones, iPod touch und iPads mit einem 64-bit-Chip sind von einem Datums-Bug betroffen. Stellt man in den Systemeinstellungen den 1. Januar 1970 ein, verweigern die Geräte nach einem Neustart den Dienst und wechseln in den DFU-Modus.

Apple hat eine eigene Support-Webseite zu der Problematik eingerichtet. Darauf ist nur der Hinweis zu finden, dass das Gerät nach einem Neustart möglicherweise nicht mehr genutzt werden kann. Es wird jedoch ein Software-Update ohne Nennung eines konkreten Termins in Aussicht gestellt, das das Problem beheben soll.






Zuletzt kommentiert



 1 Kommentar(e) bisher

  •  Zero (15. Februar 2016)

    Natürlich sollte der Fehler behoben werden, einfach um ein sauberes System zu haben. Aber warum sollte man sein Datum absichtlich falsch einstellen und zu welchem Zweck?


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>