Empire: 18. Februar 2016,

Xiaomi Redmi 3 ab sofort lieferbar

xiaomi-redmi-3-gearbest-cover

Der im Januar veröffentlichte dritte Ableger der Low-Budget-Reihe Redmi ist endlich aus dem Vorverkauf raus und bei unseren Partnern von GearBest.com frei erhältlich. Die günstigste Version ist in der Farbe Gold oder Grau und schlägt mit rund 155 Euro zu Buche.

Mit dem Redmi 3 setzte Xiaomi, wie in der Familie nach der ersten Generation bewährt, auf einen SoC des Herstellers Qualcomm, im Gegensatz zum MediaTek-Chip im anderen aktuellen Phablet-Flaggschiff Redmi Note 3, in dem wir einen Helio X10 finden. Stattdessen kommt also ein Qualcomm Snapdragon 616 mit acht auf 1,7 GHz getakteten Cortex A53-Kernen zum Einsatz. Diesen Chip gibt es ansonsten nur in ähnlichen einsteigerfreundlichen Geräten aus China, wie dem Oppo F1 oder dem Huawei Honor 5X, allerdings sollte er seinen Dienst gut verrichten. In dem 5-Zoll-Gerät mit einer Display-Auflösung von 1280 x 720 Pixeln sind 2 GB RAM und 16 GB Speicher, der bei Bedarf mit einer microSD erweitert werden kann, eingesetzt. Wie sonst eigentlich bei Xiaomi-Smartphones üblich ist noch keine „Advanced“-Variante erhältlich, die mit einem weiteren Gigabyte Arbeitsspeicher und doppeltem internem Speicher aufwartet – bei GearBest ist zwar eine 64-GB-Variante samt FullHD-Display gelistet, zu einem möglichen Veröffentlichungstermin schweigt man sich jedoch aus.

Starker Akku, durchschnittliche Kamera

Besonders stark in dem Smartphone mit Metallgehäuse ist der Akku, der stolze 4.100 mAh fasst – dennoch hat es Xiaomi geschafft, das Redmi 3 im Gegensatz zum Vorgänger um 0,9 mm noch dünner zu machen. Die Kameras sind auf einem durchschnittlichen Niveau gehalten und lösen mit 13 MP auf der Rückseite sowie 5 MP auf der Front auf, hinten gibt es dazu noch einen LED-Blitz sowie einen PD-Autofokus.

Die günstigste Farben des Xiaomi Redmi 3 sind Gold und Grau, welche aktuell bei 155,33 Euro liegen. Steht ihr mehr auf Silber, also vor allem eine weiße Front, müsst ihr 176,41 Euro auf den Tisch legen.



Xiaomi Redmi 3 ab sofort lieferbar
3 (60%) 2 Bewertungen

Ähnliche Beiträge

Papierloses Business: Alles im Blick dank PC Alle reden vom papierlosen Büro, aber bei wie vielen ist das schon Realität? Die Zeiten, in denen E-Mails ausgedruckt werden, sind zum Glück schon vor...
Jumper EZbook Air 8350 kaufen: Intel-Power im schl... Der chinesische Hersteller Jumper ist hierzulande leider noch ziemlich unbekannt, doch das völlig zu Unrecht. Die Geräte bieten nämlich für kleines Ge...
Vernee Apollo kaufen: VR-Smartphone endlich erhält... Der chinesische Hersteller Vernee ist noch nicht lange im Geschäft, doch als eines der ersten Geräte wurde unter anderem das "Apollo" vorgestellt. Nun...
Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.










Zuletzt kommentiert



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>