News & Rumors: 19. Februar 2016,

Apple holt Telus-Manager für Kanada-Geschäft

iPhone 6s
iPhone 6s - 3D Touch

Apple hat im Februar Brent Johnston engagiert. Dieser soll sich um das Kanada-Geschäft Apples kümmern. Er hat zuvor für das Telekommunikationsunternehmen Telus gearbeitet.

Johnston soll seine Arbeit bei Apple fortführen. Auskunft über seinen Jobwechsel vom Januar zum Februar gibt sein LinkedIn-Profil. Er ist nun „Senior Managing Director“ bei Apple Kanada.

Kanada spielt für Apple bei den Hardwareverkäufen eine wichtige Rolle, ist es doch oft dabei, wenn Apple eine neue Produkteinführung vornimmt. Anders schaut dies bei den Services des iPhone-Herstellers aus. Wegen der Gesetze und Regularien in Kanada kommen diese oft nicht zeitgleich: Eines der jüngeren Beispiele ist Apple Pay. Das wurde in Kanada erst im November 2015 gestartet. In den USA war es zu diesem Zeitpunkt bereits mehr als ein Jahr am Markt.

Artikel bewerten

Ähnliche Beiträge

Smart Home schon bald mit Sprachsteuerung Mittlerweile gibt es im Haushalt fast kein Gerät mehr, das sich nicht vernetzen lässt. Die IFA hat bestätigt: Das intelligente Zuhause wird immer ausg...
iOS 10: Erstmals weiter verbreitet als sein Vorgän... Apple hat vor gut zwei Wochen iOS 10 für alle veröffentlicht. Das Update steht auf allen mobilen Geräten mit Lightning-Port zur Verfügung. Jetzt hat d...
Neue MacBook Pro sollen Ende Oktober kommen Über das MacBook Pro gibt es eine Menge Spekulationen, viele Gerüchte und auch schon ein paar Leaks. Jetzt fehlt nur noch das Gerät an sich. Wie ein n...
Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.






Zuletzt kommentiert



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>