News & Rumors: 19. Februar 2016,

Apple holt Telus-Manager für Kanada-Geschäft

iPhone 6s
iPhone 6s - 3D Touch

Apple hat im Februar Brent Johnston engagiert. Dieser soll sich um das Kanada-Geschäft Apples kümmern. Er hat zuvor für das Telekommunikationsunternehmen Telus gearbeitet.

Johnston soll seine Arbeit bei Apple fortführen. Auskunft über seinen Jobwechsel vom Januar zum Februar gibt sein LinkedIn-Profil. Er ist nun „Senior Managing Director“ bei Apple Kanada.

Kanada spielt für Apple bei den Hardwareverkäufen eine wichtige Rolle, ist es doch oft dabei, wenn Apple eine neue Produkteinführung vornimmt. Anders schaut dies bei den Services des iPhone-Herstellers aus. Wegen der Gesetze und Regularien in Kanada kommen diese oft nicht zeitgleich: Eines der jüngeren Beispiele ist Apple Pay. Das wurde in Kanada erst im November 2015 gestartet. In den USA war es zu diesem Zeitpunkt bereits mehr als ein Jahr am Markt.



Apple holt Telus-Manager für Kanada-Geschäft
4 (80%) 8 Bewertungen

Ähnliche Beiträge

iPhone 6s: Akku-Tausch mit Seriennummer überprüfen... Apple hat ein neues Webformular in die Welt gesetzt, mit dem Kunden anhand der Seriennummer des iPhone 6s überprüfen können, ob ihr Gerät Teil der kos...
Apple Maps: Apple setzt bald Drohnen ein Apple möchte gegenüber Google Maps weiter aufholen und wird bald zur Verbesserung des eigenen Kartendiensts Apple Maps auf die speziellen Fähigkeiten ...
AirPods: Auslieferung soll bald beginnen Die verzögerte Einführung der AirPods steht einer E-Mail von Tim Cook zufolge bevor. Die neuen Funk-Kopfhörer sollen „in den nächsten Wochen“ ausgelie...
Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.










Zuletzt kommentiert



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>