News & Rumors: 24. Februar 2016,

Apple bringt Siri für Mac mit OS X 10.12

Siri
Siri - Icon

Offenbar will Apple Siri für Mac anbieten, und zwar mit OS X 10.12. Dies berichtet Mark Gurman unter Berufung auf nicht genannte Quellen.

Laut Gurman plant Apple Siri für Mac mit OS X 10.12 auszuliefern. Man hat mindestens schon seit 2012 darüber nachgedacht, den Sprachassistenen in OS X zu integrieren, habe nun aber ein Konzept zur Integration am Desktop.

Schon im Juni 2016 könnten wir auf der WWDC einen ersten Blick darauf werfen. Siri wird nicht in die Benachrichtigungszentrale integriert, sondern in die Menüleiste von OS X. Außerdem bekommt es einen eigenen Bereich in den Systemeinstellungen. Mit einem Klick öffnet sich eine dunkle, transparente Oberfläche in der rechten oberen Ecke des Desktops. Die von iOS bekannte Wellenlinie spiegelt die Interaktion mit dem Nutzer wieder.



Apple bringt Siri für Mac mit OS X 10.12
3,71 (74,12%) 17 Bewertungen

Ähnliche Beiträge

MacOS 10.12.3, iOS 10.2.1, TVOS 10.1.1 und WatchOS... Apple hat Updates für Nutzer von MacOS,, iOS, TVOS und WatchOS bereitgestellt. In allen Fällen handelt es sich um Bugfix-Releases. Apple hat am he...
Apple untersucht Verbindungsabbrüche bei AirPods Besitzer der neuen AirPods klagen zuletzt vermehrt über verlorene Verbindungen bei Telefonaten. Betroffen sind anscheinend vorwiegend Nutzer eines iPh...
Offener Brief: Guardian-Bericht über WhatsApp-Hint... Der britische Guardian soll unsauber gearbeitet haben, als er über die angebliche WhatsApp-Sicherheitslücke berichtete. Das sagen Sicherheitsspezialis...
Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.








Zuletzt kommentiert



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>