News & Rumors: 25. Februar 2016,

Staatsanwalt aus Maricopa County will keine iPhones mehr kaufen

iPhone 6s und iPhone 6s Plus
iPhone 6s und iPhone 6s Plus

Solange Apple und die US-Justizbehörde sich nicht einigen können, möchte der Staatsanwalt Bill Montgomery aus Maricopa County, Arizona, den Kauf von iPhones für Mitarbeiter unterbinden.

In einer öffentlichen Mitteilung hat das Büro des Staatsanwalts von Maricopa County angekündigt, Mitarbeitern vorerst keine iPhones mehr als Diensthandys anzubieten. Grund für die Entscheidung sei der Rechtsstreit zwischen Apple und dem US-Justizministerium.

Montgomery formuliert den Gedanken, dass Apple mit Terroristen sympathisiert, weil Apple es ablehnt, der Aufforderung nachzukommen, das iPhone des San-Bernadino-Killers zu entschlüsseln.



Staatsanwalt aus Maricopa County will keine iPhones mehr kaufen
4 (80%) 14 Bewertungen

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Zuletzt kommentiert






 1 Kommentar(e) bisher

  •  gast22 (25. Februar 2016)

    Wahnsinns wichtige Nachricht. Amerika hat hundert tausende Orte – ist ein riesiges Land. Und ein Staatsanwalt kommt in die Schlagzeile. Langweilig.

    Übrigens meine Oma hat in ihrer Familie auch iPhones verboten. Tragisch. Wahnsinn. Muss in die News.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>