News & Rumors: 1. März 2016,

MasterCard-Roadmap mit weiteren Standorten für Apple Pay

iPhone 6
iPhone 6 und iPhone 6 Plus mit Apple Pay

Apple Pay könnte 2016 mit Hilfe von MasterCard in Brasilien, Hongkong, Japan, Singapur und weiteren Ländern starten. US-Medien haben ein entsprechendes Dokument zugespielt bekommen.

Die Informationen seien bislang nicht verifizierbar. Sie wurden 9to5Mac von einer anonymen Quelle zugespielt. MasterCard will offenbar noch 2016 Apple Pay in Brasilien, Hongkong, Japan und Singapur unterstützen. MasterCard könnte zudem als zusätzlicher Partner in Kanada auftreten, da dort derzeit Apple nur mit American Express agiert.

Apple selbst hat auf seinem Oktober-Event die Ausweitung von Apple Pay u. a. in Hongkong, Singapur und Spanien in Aussicht gestellt.

Es gab ferner kürzlich Gerüchte, Apple Pay könnte 2016 in Frankreich starten. Schon im Februar wurde Apple Pay in China gestartet.

Artikel bewerten

Ähnliche Beiträge

Deutsche Umwelthilfe droht Apple wegen Elektroschr... Die Deutsche Umwelthilfe (DUH) hat ein Rechtsverfahren gegen Apple eingeleitet. Nach eigener Aussage weigert sich Apple, Elektroschrott zurückzunehmen...
McLaren: Keine Gespräche mit Apple In den letzten Tagen hatten Gerüchte die Runde gemacht, dass Apple mit dem Autohersteller McLaren in Übernahmegesprächen sei. Nun hat ein Sprecher von...
Auch iPhone 7 lässt Jailbreak zu Es gibt Neuigkeiten an der Jailbreak-Front. Einem italienischen Entwickler ist es gelungen, Apples Sicherheitsvorkehrungen vor unsignierten Programmen...
Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.






Zuletzt kommentiert



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>