News & Rumors: 8. März 2016,

NYPD kritisiert Apple

Smart Battery Case
Smart Battery Case für iPhone 6s in Anthrazit

Apple wurde in einem Radio-Interview kritisiert, Mördern, Dieben und Entführern zu helfen. Das Interview gab der Chef der Anti-Terror-Einheit der New Yorker Polizei, John Miller.

Miller wirft Apple in dem Radio-Interview vor, Kriminellen zu helfen. Er kann sich nicht vorstellen, warum Apple iOS so entwickelt hat, dass man der Polizei nicht mehr bei der Aufklärung von Kriminalfällen helfen kann.

Miller bezieht sich außerdem auf den Staatsanwalt Manhattans, Cyrus Vance, der kürzlich vor dem Kongress angehört wurde. Dieser zitierte die Aussage eines Kriminellen, der gesagt haben soll, dass iOS 8 ein Geschenk Gottes sei. Außerdem soll Vance noch 175 iPhones in seinem Büro liegen haben, für die es Durchsuchungsbefehle gibt.

Artikel bewerten

Ähnliche Beiträge

Apple speichert Metadaten von iMessage Apple speichert manche Metadaten von iMessage-Nachrichten bis zu 30 Tage und gibt die Serverlogs „in machen Fällen“ an Behörden weiter, berichtet The ...
App Store: Suchwerbung ab dem 5. Oktober Im App Store wird es künftig Suchwerbung geben. Interessierte können ihre Kampagnen jetzt schon erstellen; ab dem 5. Oktober werden sie dann live gehe...
Im Oktober kommt das iPhone 7 in weitere Länder Seit dem 16. September kann man das iPhone 7 in unseren Breiten kaufen. Am 23. September startete die zweite Welle. Im Oktober kommt Welle Nummer drei...
Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.






Zuletzt kommentiert



 1 Kommentar(e) bisher

  •  Stefan (8. März 2016)

    Ich verstehe nicht, warum er nicht gleichermaßen Waffenhersteller, Waffenhändler und die Waffenlobby in den USA kritisiert. Schließlich sind die es doch, die die „Tools“, mittels derer schwere Straftaten in der Regel begangen werden, herstellen, in Umlauf bringen und dafür sorgen, dass es dabei auch bleibt.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>