News & Rumors: 20. März 2016,

Apple iPhone 7: Akku wurde geleakt

iPhone 6s
iPhone 6s - 3D Touch

Am morgigen Tag wird die offizielle Präsentation des Apple iPhone SE erwartet, dieses soll mit einem 4 Zoll großen Display vor allem in der Mittelklasse für Furore sorgen. Wichtiger in diesem Jahr wird aber das Apple iPhone 7, das später erwartet wird, zu dem es aber ebenfalls Neuigkeiten gibt.

Apple iPhone 7: Akku mit mehr Kapazität

Und zwar ist der Akku des Apple iPhone 7 geleakt worden, genauer gesagt der Akku für das Modell mit einem 4,7 Zoll großen Display. Zu diesem sind Bilder aufgetaucht, die aufzeigen, wie hoch die Kapazität des Akkus sein soll.

Auf dem Bild ist eine Kapazität von 7,04 Wattstunden zu sehen, was eine positive Meldung wäre, sollte sich diese bewahrheiten. Dann nämlich würde die Kapazität im Vergleich zum iPhone 6s steigen, dessen Akku mit einer Kapazität von 6,61 Wattstunden aufwartet.

Release im September 2016 erwartet

Ob das Apple iPhone 7 tatsächlich mit einem Akku auf den Markt kommen wird, der eine Kapazität von 7,04 Wattstunden bietet, bleibt abzuwarten. Spätestens zur offiziellen Vorstellung, die im September oder Oktober 2016 stattfinden soll, sind aber klare Antworten zu erwarten.

Quelle: Macrumors



Apple iPhone 7: Akku wurde geleakt
3 (60%) 4 Bewertungen

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Zuletzt kommentiert








Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>