News & Rumors: 20. März 2016,

Apple iPhone SE: Höhere Verkaufszahlen als Ziel

Apple Music
Apple Music auf dem iPhone 6

Hohe Verkaufszahlen sind für Apple im Smartphone-Bereich seit dem Launch des ersten iPhones der Normalfall, weshalb das letzte Quartal in diesem Punkt durchaus ein Weckruf war. Denn erstmals blieben die Verkaufszahlen stagnierend, nicht mehr steigend.

Apple iPhone SE: Mittelklasse als Ziel

Dass Apple diesbezüglich ansetzen würde, war zu erwarten, unter anderem auch mit dem Apple iPhone SE, das am morgigen Tag offiziell vorgestellt werden soll. Mit dem iPhone SE dürfte sich Apple neue Türen öffnen, viele Experten reagieren bereits mit Vorfreude darauf, was Apple in petto haben wird.

Und zwar vor allem deshalb, weil das Apple iPhone SE mit einem 4 Zoll großen Display aufwarten soll. Dieses ist prädestiniert für die Mittelklasse und dürfte Apple einen Markt öffnen, der bisher nur noch mit dem iPhone 5s abgedeckt wird, das aufgrund seines Alters aber kaum für viele Kunden in Frage kommen dürfte.

Hohe Verkaufszahlen fördern Wachstum

Somit ist zu erwarten, dass das iPhone SE durch den Status als neues Gerät für ein Wachstum bei den Verkaufszahlen sorgen kann. Steigende Verkaufszahlen wiederum würden das Wachstum von Apple allgemein fördern, was Apple auf jeden Fall als Ziel ausgegeben haben sollte.

Quelle: AppleInsider



Apple iPhone SE: Höhere Verkaufszahlen als Ziel
4,18 (83,53%) 17 Bewertungen

Ähnliche Beiträge

Kreise: Apple lässt fünf Teams an kabellosem Laden... Wie wird das iPhone 8 geladen: Via Induktion, wirklich drahtlos oder doch nur via Kabel? Dem Vernehmen nach arbeitet Apple unter Hochdruck an einer in...
Swift-basierte Malware erpresst MacOS-Nutzer Eine neue Malware grassiert und verschlüsselt Daten auf dem Mac. Um sie zurückzubekommen, sollen die Nutzer zahlen. Doch die Software ist fehlerhaft u...
Märkte am Mittag: Verbreitung von iOS 10 bei knapp... Der Marktanteil von iOS 10 auf kompatiblen iOS-Geräten stieg zuletzt auf 79%. Das zeigten aktuelle statistische Daten von Apple. Google kann von solch...
Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.








Zuletzt kommentiert



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>