Empire: 20. März 2016,

Teclast X3 Pro: Ultrabook für 521 Euro im Vorverkauf

teclast-x3-pro

Der chinesische Hersteller Teclast hat einige gute Tablets im Angebot und auch eine breite Massse an Windows-Geräten. Dazu gesellt sich in Kürze auch ein Ultrabook mit abnehmbarer Tastatur, die sich technisch mit der namhaften Konkurrenz eindeutig messen kann.

Intel-CPU der Skylake-Generation

Der Erfolg der Surface-Geräte aus dem Hause Microsoft dürfte zeigen, dass es offenbar einen Markt für starke Windows-Detachables gibt. In diese Reihe passt sicherlich auch das Teclast X3 Pro, welches mit einer Display-Diagonale von 11,6 Zoll und einer Auflösung von 1920 x 1080 Pixeln daherkommt. Beeindruckend wird es im Innern, denn Teclast hat es geschafft, eine aktuelle Skylake-CPU von Intel zu verbauen. Der Intel M3 6Y30 bietet euch vier Kerne und eine maximale Frequenz von 2,2 GHz, im X3 Pro wird er zudem noch von 8 GB RAM begleitet. Der interne Speicher liegt in Form einer SSD vor und fasst 128 GB.

Möchte man mit dem X3 Pro hauptsächlich Schreibaufgaben bewältigen, bietet sich der Einsatz der Tastatur an – leider ist sie lediglich im QWERTY-Layout erhältlich, wodurch ihr nicht nur mit den vertauschten Plätzen von Y und Z auskommen, sondern auch noch auf Umlaute verzichten müsst. Eine weitere Eingabemöglichkeit neben der Tastatur ist noch ein Pen, der sogar für Zeichenarbeiten geeignet sein soll.

Fullsize USB-Anschlüsse

Das Design hat sich im Vergleich zum Vorgänger nur wenig verändert, noch immer wurde ein recht breiter Rahmen um das Display beibehalten. Nicht ganz unwichtig, vor allem in diesem Größenbereich, sind Dicke und Gewicht, welche beim X3 Pro bei 1,01 Zentimetern respektive 860 Gramm liegen. Trotz dieser Maße sind zwei Fullsize USB-3.0-Ports an Bord.

Der Vorverkauf ist noch bis zum 31. März aktiv, in dem es zum Preis von 589,99 Dollar, umgerechnet etwa 521 Euro zu kaufen ist.



Teclast X3 Pro: Ultrabook für 521 Euro im Vorverkauf
4,33 (86,67%) 6 Bewertungen

Ähnliche Beiträge

Jumper EZbook Air 8350 kaufen: Intel-Power im schl... Der chinesische Hersteller Jumper ist hierzulande leider noch ziemlich unbekannt, doch das völlig zu Unrecht. Die Geräte bieten nämlich für kleines Ge...
Vernee Apollo kaufen: VR-Smartphone endlich erhält... Der chinesische Hersteller Vernee ist noch nicht lange im Geschäft, doch als eines der ersten Geräte wurde unter anderem das "Apollo" vorgestellt. Nun...
Xiaomi Redmi 4 kaufen: Der Black Friday ist noch n... Obwohl der Black Friday am vergangenen Freitag stattfand und auch der diesjährige Cyber Monday seit gestern der Historie angehört, gibt es natürlich i...
Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.










Zuletzt kommentiert



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>