News & Rumors: 22. März 2016,

Gerüchte um Übernahme von Imagination durch Apple

Imagination Ray Tracing
Imagination Ray Tracing Abbildung

Es gibt Gerüchte um eine Übernahmen von Imagination Technologies durch Apple. Mit dem Chipdesigner der PowerVR-GPU könnte Apple eigene Grafik-Chips entwickeln, ähnlich wie man es seit 2008 bei den CPU für iOS-Devices tut.

Ars Technica will von einer Quelle, die über die Verhandlungen unterrichtet wurde, erfahren haben, dass Apple sich in „fortgeschrittenen Gesprächen“ zur Übernahme von Imagination Technologies befindet.

Würde Apple den Grafikchip-Hersteller aus Großbritannien übernehmen, könnte es fortan eigene GPU-Designs entwerfen. Seit 2008 entwickelt Apple eigene CPU-Designs, nach der Übernahme von PA Semi. Möglich, dass dies demnächst mit dem PowerVR-Hersteller Imagination Technologies ähnlich verläuft. Derzeit liegt die Marktkapitalisierung des Unternehmens bei rund 850 Millionen US-Dollar. Nach Bekanntwerden der Gerüchte stieg der Aktienkurs zweistellig an.



Gerüchte um Übernahme von Imagination durch Apple
4,14 (82,73%) 22 Bewertungen

Ähnliche Beiträge

iTunes: Apple möchte aktuelle Spielfilme verleihen... Kinofilme schon kurz nach dem Start legal zu Hause streamen? Wenn es nach Apple geht, wird dieses Feature schon im kommenden Jahr Realität werden. Ein...
Akku-Probleme: Wohl auch andere iPhone 6 Modelle b... Die Probleme mit Akkus in iPhones ziehen immer weitere Kreise. Obwohl Apple nach wie vor behauptet, dass nur eine begrenzte Anzahl iPhone 6s von den S...
ARM-PCs kommen zurück: Microsoft und Qualcomm arbe... Prinzipiell ist Windows plattformunabhängig, läuft derzeit aber nur auf Intel-Prozessoren. Windows 8 lief auch auf ausgewählten ARM-CPUs und da will M...
Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.










Zuletzt kommentiert



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>