News & Rumors: 23. März 2016,

Gerüchte um dünnere MacBooks im Sommer

Scrivener
Scrivener auf einem MacBook

Es gibt neue Gerüchte, dass Apple zur WWDC 2016 im Sommer dünnere MacBooks mit 13 und 15 Zoll Display-Diagonale vorstellt.

Laut Digitimes wird Apple im Juli neue MacBooks vorstellen. Die Geräte sollen mit 13 und 15 Zoll Display angeboten werden. Eine Präsentation der neuen Laptops auf der WWDC 2016 wäre nicht unüblich.

Auf Seiten der Hardware könnten die Geräte mit Intels neuen Skylake-Prozessoren ausgestattet werden, die deutlich energiesparender funktionieren. Entsprechend könnte Apple beim Akku sparen und die MacBooks dünner designen. In jedem Fall, so Digitimes, sollen die MacBooks sich im Design an das 12-Zoll-MacBook anlehnen und dünner als derzeitige MacBook Air ausfallen.

Artikel bewerten

Ähnliche Beiträge

Im Oktober kommt das iPhone 7 in weitere Länder Seit dem 16. September kann man das iPhone 7 in unseren Breiten kaufen. Am 23. September startete die zweite Welle. Im Oktober kommt Welle Nummer drei...
Sharp: Hohe Investition für OLED-Produktion geplan... Sharp ist ein langjähriger Partner von Apple, vor allem was Bildschirmtechnologien angeht. Mit dem laut Gerüchten geplanten Umstieg von LCD auf OLED m...
iPhone 8 soll mit Glasgehäuse und Metallverstärkun... Zurück zu den Wurzeln? Apple soll wieder Gefallen an glänzenden iPhones gefunden haben. Das deutet sich bereits mit dem iPhone 7 in Diamantschwarz an....
Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.






Zuletzt kommentiert



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>