News & Rumors: 11. April 2016,

Apple kooperiert mit Inspur in China

iCloud Fotos
iCloud Fotos

Medienberichten zufolge kooperiert Apple in China mit der Firma Inspur im Bereich von Server-Infrastruktur.

Laut DigiTimes hat Apple Inspur in seine Zulieferer-Kette aufgenommen. Das Unternehmen wird vom chinesischen Staat gestützt und bietet Server-Infrastruktur an.

Für westliche Firmen ist Inspur kein Unbekannter. Zum einen hat man 2015 ein Büro in Kalifornien eröffnet, zum anderen gehören bereits Firmen wie Microsoft, IBM, VMware und Red Hat zu den Kunden Inspurs.

Apple selbst will mittelfristig eigene Rechenzentren einsetzen, um die Abhängigkeit von Konkurrenten wie Amazon, Google oder Microsoft zu verringern. Ein Projekt, das sich mit der Umsetzung dieses Ziels befasst, soll intern unter dem Namen „Project McQueen“ geführt werden.



Apple kooperiert mit Inspur in China
4,2 (84%) 5 Bewertungen

Ähnliche Beiträge

iTunes: Apple möchte aktuelle Spielfilme verleihen... Kinofilme schon kurz nach dem Start legal zu Hause streamen? Wenn es nach Apple geht, wird dieses Feature schon im kommenden Jahr Realität werden. Ein...
Akku-Probleme: Wohl auch andere iPhone 6 Modelle b... Die Probleme mit Akkus in iPhones ziehen immer weitere Kreise. Obwohl Apple nach wie vor behauptet, dass nur eine begrenzte Anzahl iPhone 6s von den S...
ARM-PCs kommen zurück: Microsoft und Qualcomm arbe... Prinzipiell ist Windows plattformunabhängig, läuft derzeit aber nur auf Intel-Prozessoren. Windows 8 lief auch auf ausgewählten ARM-CPUs und da will M...
Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.










Zuletzt kommentiert



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>