News & Rumors: 12. April 2016,

KGI Securities: Apple verkauft 2016 ein Viertel weniger Apple Watches

Apple Watch
Apple Watch - Homescreen

Eine neue Prognose von KGI Securities sieht Apple im Fiskaljahr 2016 rund 25 Prozent weniger Apple Watches verkaufen als im Jahr zuvor. Investoren wurden darüber in einer speziellen Notiz informiert.

KGIs Ming-Chi Kuo sieht Apple im Vergleich von Jahr zu Jahr 2016 ein Viertel weniger Apple Watches verkaufen (unter 7,5 Millionen 2016 gegenüber 10,6 Millionen im Fiskaljahr 2015). Würde man berücksichtigen, dass im Fiskaljahr 2015 die Apple Watch lediglich acht Monate verkauft wurde, wäre der Rückgang sogar noch größer zu beziffern.

Es werden von Kuo und KGI zwei Gründe für den Rückgang der Nachfrage angegeben. Einerseits sei der Markt für Wearables generell relativ unstet. Andererseits seit die Apple Watch selbst noch nicht das Produkt, das es sein könnte. Es gäbe zu wenig sogenannter „Killer Apps“ für die Smartwatch. Außerdem böten sowohl Formfaktor, als auch die Batterielaufzeit und die Verlässlichkeit der Funktionen noch Verbesserungspotenzial.

In Bezug auf die Apple Watch 2 sieht Kuo eine Serienfertigung im dritten Quartal 2016 starten. Präsentiert würde die Smartwatch dann, entgegen anders lautender Gerüchte, im Herbst mit dem iPhone 7. Die Änderungen gegenüber der ersten Generation der Apple Watch würden jedoch eher marginal ausfallen.

Artikel bewerten

Ähnliche Beiträge

Q4 2016: Apple gibt Quartalszahlen am 27. Oktober ... Apple hat angekündigt, wann die Quartalszahlen für das vierte Fiskalquartal 2016 bekanntgegeben werden. Es wird der 27. Oktober 2016 sein. Dann ist mi...
iTunes-Backups für iOS 10 lassen sich viel leichte... Es hat durchaus seinen Reiz, die Daten des iPhones mit iTunes (statt mit iCloud) zu sichern. Wenn die Verschlüsselung aktiviert wird, werden Passwörte...
iPhone 7: Nachfrage hoch, für Verkaufsrekord wird ... Es ist beinahe egal, wen man fragt: Das iPhone 7 genießt eine hohe Nachfrage. Dazu reicht bereits ein Blick in die Lieferzeiten im Apple Store, aber m...
Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.






Zuletzt kommentiert



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>