News & Rumors: 3. Mai 2016,

Apple Pencil: Kommen wechselbare Spitzen für Zeicheneffekte?

Apple Pencil
Apple Pencil mit Procreate

Dass sich Apple seine Technologien patentieren lässt, ist nichts Neues; dass die Patente zuweilen einen Einblick auf kommende Funktionen geben, auch nicht. Heute ist der Apple Pencil dran, der für iPad Pro konzipiert wurde und der soll in Zukunft noch ein paar Funktionen bekommen.

Patent verrät Details

Das Patent, das beim US-Patentamt unter der Nummer 9329703 registriert ist, ist schon etwas älter und wurde auch schon einmal veröffentlicht. Es wurde nun aber aktualisiert und berichtet über mögliche Funktionen, die Apple dem Stylus in Zukunft geben wollen könnte. Darin ist beispielsweise die Rede von wechselbaren Spitzen, die dann auch verschiedene Zeicheneffekte hervorzaubern sollen, etwa für einen Bleistift oder für einen Pinsel.

Außerdem wird erklärt, dass die Abdeckung auf der Rückseite künftig als Radiergummi verwendet werden könnte. Momentan wird damit nur der Lightning-Anschluss zum Aufladen des Akkus geschützt. Des Weiteren soll es möglich sein, Benutzer zu unterscheiden, so könnten zwei Grafiker gleichzeitig auf einem iPad Pro zeichnen und die Pencils, das iPad und die App wüssten zu jedem Zeitpunkt genau, wer welchen Strich gemalt hat.

Das Patent wurde erstmals 2011 beantragt und 18 Monate später zugelassen. Die jetzt neuveröffentlichte Fassung ist eine Aktualisierung des bestehenden Patents.

Artikel bewerten

Ähnliche Beiträge

Q4 2016: Apple gibt Quartalszahlen am 27. Oktober ... Apple hat angekündigt, wann die Quartalszahlen für das vierte Fiskalquartal 2016 bekanntgegeben werden. Es wird der 27. Oktober 2016 sein. Dann ist mi...
iTunes-Backups für iOS 10 lassen sich viel leichte... Es hat durchaus seinen Reiz, die Daten des iPhones mit iTunes (statt mit iCloud) zu sichern. Wenn die Verschlüsselung aktiviert wird, werden Passwörte...
iPhone 7: Nachfrage hoch, für Verkaufsrekord wird ... Es ist beinahe egal, wen man fragt: Das iPhone 7 genießt eine hohe Nachfrage. Dazu reicht bereits ein Blick in die Lieferzeiten im Apple Store, aber m...
Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.






Zuletzt kommentiert



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>