News & Rumors: 3. Mai 2016,

Mac-Marktanteile wachsen, 9,2% im April

MacBook
MacBook in Gold

Der Mac erfreut sich weiterhin wachsender Beliebtheit. Die Quartalszahlen offenbarten zwar leicht rückläufige Verkaufszahlen, aber der OS-X-Plattform kommt zugute, dass der PC-Markt noch schlechter abschneidet. Entsprechend findet sich der Marktanteil im April bei 9,2 Prozent wieder.

Statistik von Net Applications

Net Applications erstellt schon seit November 2007 Statistiken über die Verwendung einzelner Plattformen, die ins Internet gehen. Eine Konstante war dabei immer, dass Windows mit über 90% abschneidet und der Mac bei weit unter 10% sein Nischendasein fristet. Jedoch verschiebt sich das Verhältnis so langsam zugunsten des Macs.

Während zu Beginn der Aufzeichnungen der Mac bei 3,4 Prozent lag, sind es im April 2016 ganze 9,2 Prozent gewesen. Die Marktanteile, die der Mac gewinnt, verliert dabei der klassische Windows-PC, der seine besten Tage offenbar hinter sich hat. Unangefochten auf Platz 1 war wer 2007 noch mit 95,9%, rutschte er heuer erstmals unter 90%.

Der Grund dafür liegt in den Verlusten der einzelnen Hersteller. Zwar musste auch Apple Federn lassen, aber lange nicht so viele Hersteller von Windows-PCs. Der Markt ist insgesamt um 11,5 Prozent geschrumpft gegenüber dem Vorjahr, Apple hat bei den Verkäufen des Macs aber nur ein Minus von 2,1 Prozent hinnehmen müssen – relativ ist der Marktanteil von OS X also gewachsen. Übrigens soll das neue MacBook in 12 Zoll mit Retina-Display derzeit das beliebteste Modell von Apple sein – trotz des eher hohen Anschaffungspreises.



Mac-Marktanteile wachsen, 9,2% im April
4 (80%) 8 Bewertungen

Ähnliche Beiträge

AirPods: Auslieferung soll bald beginnen Die verzögerte Einführung der AirPods steht einer E-Mail von Tim Cook zufolge bevor. Die neuen Funk-Kopfhörer sollen „in den nächsten Wochen“ ausgelie...
iCloud-Spam: Apple entschuldigt sich und versprich... „Es tut uns leid, dass manche Nutzer Spam-Kalender-Einladungen erhalten“ – eine direkte Entschuldigung von Apple für eine Problem zu erhalten gibt es ...
MacBook, MacBook Pro, Mac mini: Diese Modelle verl... Die Entwicklung geht weiter, das ist auch bei Apple so. Immer wieder kommen neue Produkte auf den Markt und das bedeutet, dass ältere aus dem Support ...
Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.










Zuletzt kommentiert



 1 Kommentar(e) bisher

  •  Thomas (3. Mai 2016)

    Ich bin einer davon. Windows 7 war der Hammer, ich war hochzufrieden. Windows 8 war jedoch der Abschuss und ich war weg von Windows. Für immer? Wer weiß, aber erst einmal für lange Zeit.
    Meine Frau habe ich auch mit zu OSX genommen. Zwei weniger/zwei mehr.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>