News & Rumors: 5. Mai 2016,

Polizei umgeht Sicherheitsfeatures in iPhone 5s

iOS 8
iOS 8 - Funktionen am iPhone 5s

Bislang galten iPhone 5s und neuer als sicher, auch gegenüber Ermittlungsbehörden. Das hat sich nun geändert, denn einem „Handyexperten“ ist es gelungen, im Auftrag der Polizei von Los Angeles, die Sicherheitsvorkehrungen zu umgehen. Ein paar Fragen bleiben jedoch offen.

Akteneinsicht

Die Information selbst entstammt Gerichtsprotokollen, die der Los Angeles Times vorliegen. Demnach ging es um ein iPhone 5s, das April Jace gehörte, der Ehefrau des Schauspielers Michael Jace, dem zur Last gelegt wird, seine Frau 2014 erschlagen zu haben. In diesem Jahr war das Entsperren von mit Codesperre geschützten iPhones bereits ein großes Thema in den USA, das FBI versuchte ein bei einer Schießerei in San Bernardino sichergestelltes iPhone zu entschlüsseln. Eine nicht näher definierte Methode, die das FBI bei einem Hacker ankaufte, brachte die Lösung. Sie funktioniert jedoch nur beim iPhone 5c.

Die Polizei aus Los Angeles hat laut Gerichtsunterlagen mit einem „forensichen Handy-Experten“ zusammengearbeitet, der letztlich in der Lage war, an die Daten des iPhone 5s zu kommen. Zuvor wurde Apple um Hilfe gebeten, jedoch sind deren Bemühungen ohne Erfolg geblieben. Das iPhone war dann deaktiviert.

Sicherheitscode überschrieben

Dem ebenfalls nicht näher bestimmten Experten gelang es, den Code, der die Sicherheit des iPhone 5s gewährleisten soll, zu überschreiben und so die Daten auszulesen. Was die Dokumente aber nicht verraten, ist etwa das Betriebssystem, das auf dem iPhone lief. Das FBI hatte sich schon öffentlich gewünscht, zu den Sicherungsmethoden von iOS 7 zurückzukehren (da man diese umgehen könne). Aufgrund des Tatzeitpunkts könnte iOS 7 oder iOS 8 installiert gewesen sein.

Artikel bewerten

Ähnliche Beiträge

Q4 2016: Apple gibt Quartalszahlen am 27. Oktober ... Apple hat angekündigt, wann die Quartalszahlen für das vierte Fiskalquartal 2016 bekanntgegeben werden. Es wird der 27. Oktober 2016 sein. Dann ist mi...
iTunes-Backups für iOS 10 lassen sich viel leichte... Es hat durchaus seinen Reiz, die Daten des iPhones mit iTunes (statt mit iCloud) zu sichern. Wenn die Verschlüsselung aktiviert wird, werden Passwörte...
iPhone 7: Nachfrage hoch, für Verkaufsrekord wird ... Es ist beinahe egal, wen man fragt: Das iPhone 7 genießt eine hohe Nachfrage. Dazu reicht bereits ein Blick in die Lieferzeiten im Apple Store, aber m...
Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.






Zuletzt kommentiert



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>