News & Rumors: 11. Mai 2016,

Instagram: Update der iOS-Version bringt Flat-Design

instagram-80
Instagram App Icon

Bei Instagram handelt es sich um eine äußerst beliebte Foto-App. Sie ist so beliebt, dass Facebook sie gekauft hat. Jetzt bekommt sie ein neues Design spendiert: Sowohl Icon als auch grafische Oberfläche folgen nun der Designsprache neuerer iOS-Versionen.

Nieder mit dem Establishment

Die alte, stilisierte Kamera der Marke „Insta“, viele von uns haben sie auf ihrem Smartphone. Für alle diejenigen heißt es jetzt umgewöhnen, denn Instagram hat Version 8.0 seiner iOS-App veröffentlicht. Und mit diesem Update ist es aus mit aussagekräftigen Icons. Instagram hat sich von seiner ikonischen Kamera verabschiedet und setzt nun auf flaches Design.

Besagtes flaches Design ist, was die Designsprache Apples seit 2013 mit der Veröffentlichung von iOS 7 vorgibt. Mit Instagram hat nun auch die letzte App mit entsprechender Reichweite das flache Design adaptiert – allerdings ein bisschen auf Kosten ihres Wiedererkennungswertes. Denn das neue Icon hat nicht viel mit dem alten gemeinsam und auch dass es sich um eine „flache“ Kamera handeln soll, ist erläuterungsbedürftig.

Die App ist kostenlos und knapp 29 MB groß. Sie setzt iOS 7.0 oder neuer voraus und aufgrund von vulgärem Humor und anderen Späßchen hat sie eine Altersfreigabe ab 12 Jahren erhalten.

Name: Instagram
Publisher: Instagram, Inc.
Bewertung im App Store: 4/5.0
Preis: kostenlos



Instagram: Update der iOS-Version bringt Flat-Design
4,3 (86%) 10 Bewertungen

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Zuletzt kommentiert






Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>