News & Rumors: 16. Mai 2016,

Mac OS X 10.11.5 El Capitan für alle Macs veröffentlicht

OS X El Capitan
OS X El Capitan

Auch für den Mac gibt es ein Update, genauer gesagt für OS X 10.11 El Capitan. Apple hat das fünfte Update für das noch aktuelle Betriebssystem veröffentlicht. Womöglich handelt es sich auch um das letzte Update. Ihr könnt es im Mac App Store herunterladen.

El Capitan aktualisiert

Vor gut zwei Monaten bescherte uns Apple OS X El Capitan 10.11.4, das einige neue Funktionen mitbrachte wie verschlüsselte Notizen oder die Möglichkeit, Live-Fotos zu betrachten. Das waren vor allem Funktionen, die aus Gründen der Kompatibilität mit iOS 9.3 in OS X eingeflossen sind. Die nun zeitgleich veröffentlichten Versionen beheben allesamt nur Fehler – und so ist es kein Wunder, dass das Changelog im Mac App Store eher kurz ausfällt und auch Beta-Tester keine Neuerungen gefunden haben.

Laut Apple wurde bei OS X 10.11.5 die Stabilität, Sicherheit und Kompatibilität verbessert. Das muss nichts heißen, denn dabei handelt es sich um den Standard-Text, der immer geschrieben wird. Wenn es aber nennenswerte neue Funktionen gibt oder besonders nervige Fehler, die behoben wurden, dann nennt Apple sie normalerweise auch mit. In diesem Fall endet die Beschreibung aber schon fast an der Stelle. Lediglich die Empfehlung, dass jeder Nutzer das Update schnell installieren sollte, kommt noch.

Das Update mit der Build-Nummer 15F34 ist bei uns 900 MB groß gewesen und erfordert natürlich einen Neustart. Ihr findet es im Mac App Store, wenn ihr auf den Update-Tab klickt – oder ihr wartet ein paar Tage, bis sich der Mac App Store selbst meldet.



Mac OS X 10.11.5 El Capitan für alle Macs veröffentlicht
3,81 (76,25%) 16 Bewertungen

Ähnliche Beiträge

Studie: iPhone 7 schnellstes Smartphone 2016 Apple hat vergangenes Jahr die schnellsten Smartphones und Tablets gebaut. Das zumindest sagen die Spezialisten von AnTuTu, nachdem die Top-Modelle de...
Bericht: Kaby Lake noch dieses Jahr und mehr RAM i... Apple könnte die nächsten MacBook Pro-Modelle bereits dieses Jahr mit Intels Kaby Lake-CPU bringen. Auch mehr RAM und ein schnelleres MacBook 12 Zoll ...
Galaxy Note 7-Debakel: Samsung kündigt offiziellen... Nachdem Scheitern des Galaxy Note 7 gab es verschiedenste mehr oder weniger fundierte Spekulationen über die Hintergründe der Brandserie. Ein offiziel...
Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.








Zuletzt kommentiert



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>