News & Rumors: 17. Mai 2016,

iPhone 7: Serienproduktion soll schon jetzt starten

iPhone 7
iPhone 7 - Chassis

Vielleicht weiß Apple doch zu überraschen mit dem iPhone 7. Während Gerüchte davon ausgehen, dass sich optisch nicht allzu viel ändern soll, erklären Zulieferer genau das zum Grund, warum bereits jetzt Personal aufgestockt wird.

Foxconn und Pegatron stellen ein

Zulieferer aus dem Apple-Ökosystem stellen dieser Tage vermehrt Personal ein. Das berichtet Economic Daily News. Normalerweise ist das kein Grund für eine Meldung, da sich der Vorgang jedes Jahr wiederholt, jedoch ist eine gewisse Anomalie im Zeitpunkt festzustellen. Dem Bericht zufolge ist die Personal-Aufrüstung nämlich „mindestens einen Monat“ früher als sonst.

Grund dafür soll ein „komplexeres Design“ des iPhone 7 sein, das weiterhin in 4,7 und 5,5 Zoll angeboten werden soll. Analysten und geleakte Entwürfe sprechen da zwar eine andere Sprache, aber womöglich waren die Gerüchte auch falsch. Denn ausgehend von den bislang ans Tageslicht gekommenen Entwürfen ist zumindest das Gehäuse sehr ähnlich mit dem des iPhone 6 und 6s.

Wurden mehr iPhones bestellt?

Wie die Kollegen von 9to5mac anmerken, wäre es auch denkbar, dass Apple in diesem Jahr eine größere Bestellung aufgegeben hat, um den Bedarf direkt zur Markteinführung besser decken zu können. Vorangegangene Modelle waren stets zur Markteinführung vergriffen, sodass es keinen großen Sinn gemacht hat, sich an die Schlange vor Apple Stores zu stellen.

Laut jüngster Gerüchte soll sich Apple ein großes, neues Design für das iPhone aufheben, das im kommenden Jahr erst vorgestellt wird.



iPhone 7: Serienproduktion soll schon jetzt starten
4 (80%) 4 Bewertungen

Ähnliche Beiträge

AirPods: Auslieferung soll bald beginnen Die verzögerte Einführung der AirPods steht einer E-Mail von Tim Cook zufolge bevor. Die neuen Funk-Kopfhörer sollen „in den nächsten Wochen“ ausgelie...
iCloud-Spam: Apple entschuldigt sich und versprich... „Es tut uns leid, dass manche Nutzer Spam-Kalender-Einladungen erhalten“ – eine direkte Entschuldigung von Apple für eine Problem zu erhalten gibt es ...
MacBook, MacBook Pro, Mac mini: Diese Modelle verl... Die Entwicklung geht weiter, das ist auch bei Apple so. Immer wieder kommen neue Produkte auf den Markt und das bedeutet, dass ältere aus dem Support ...
Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.










Zuletzt kommentiert



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>