Empire: 22. Mai 2016,

Vivo Xplay5 Elite: Premium-Smartphone auf chinesisch

thumb
Vivo Xplay5 Elite in gold/weiß

Was käme wohl dabei heraus, wenn man als Smartphonehersteller freie Hand hätte und alles in ein Gehäuse bauen darf, was das Regal hergibt? Diese Frage hat sich Vivo gestellt und mit dem Xplay5 Elite beantwortet. Und wir stellen es euch heute genauer vor.

Technisch auf der Höhe der Zeit

Beim Vivo Xplay5 Elite handelt es sich um ein Smartphone mit einem 5,43 Zoll großen Display – es ist also nur geringfügig kleiner als das iPhone 6s Plus. Dafür weiß die Bildschirmauflösung zu beeindrucken, denn diese beträgt 2560×1440 Pixel – so viele hat auch der iMac in 27 Zoll, bevor die Auflösung durch den Retina-Bildschirm verdoppelt wurde.

Der Prozessor ist ein Qualcomm Snapdragon 820 mit 2,15 GHz auf seinen 4 Kernen. Um den Speicher muss man sich keine Gedanken machen, denn ob RAM oder Flash, beides ist reichlich vorhanden. Dafür sorgen die 6 GB RAM und die 128 GB Flash-Speicher. Auf dem Smartphone läuft das aktuelle Android 6.0 Marshmallow.

Weiterhin ist auch die Kamera-Ausstattung nicht zu verachten. Selfies können mit einer Auflösung von 8 MP geschossen werden, alle anderen Fotos mit 16 MP durch die Kamera auf der Rückseite. Das Smartphone verfügt über die Möglichkeit, bis zu zwei SIM-Karten zu verwalten und sich ins LTE-Netz einzuwählen. Der Akku wird mit einer Kapazität von 3600 mAh angegeben.

Günstiger als das iPhone

Das Vivo Xplay5 Elite ist ein Flaggschiff-Smartphone aus China. Entsprechend ist es für chinesische Verhältnisse eher teuer, aber absolut betrachtet immer noch günstig. Denn der Preis liegt unterhalb des Einstiegspreises eines iPhone 6s. Ihr könnt es im UUOnlineShop für 669 Euro versandkostenfrei bestellen.



Vivo Xplay5 Elite: Premium-Smartphone auf chinesisch
4,08 (81,6%) 25 Bewertungen

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Zuletzt kommentiert