News & Rumors: 24. Mai 2016,

iOS 9.3.3: Erste öffentliche Beta-Version erschienen

Apple Beta Softwareprogramm
Apple Beta Softwareprogramm - iOS 9 und OS X El Capitan

Seit gestern dürfen zahlende Entwickler nach Änderungen zwischen iOS 9.3.2 und 9.3.3 suchen – ab sofort dürfen es auch alle anderen, denn Apple hat die erste Beta-Version für das Update als Public Beta veröffentlicht. Wer also gerne auf Messers Schneide lebt (und kein iPad Pro 9,7 Zoll hat), kann nun iOS 9.3.3 ausprobieren.

Test für alle

Am gestrigen Montag wurden Entwickler mit iOS 9.3.3 Beta 1 beglückt. Am heutigen Dienstag dürfen auch alle anderen Interessierten an der Suche nach Unterschieden teilnehmen. Denn ab sofort steht die öffentliche Beta-Version zum Download bereit. Wer sie installieren möchte, der navigiere mit seinem iOS-Gerät auf diese Webseite, melde sich mit seiner Apple-ID an und lade das Profil herunter. Danach steht das Update via Einstellungen, Allgemein, Softwareaktualisierung zur Verfügung.

Wie auch schon die erste Beta-Version für Entwickler gibt es die öffentliche Vorabversion nicht für Besitzer des iPad Pro 9,7 Zoll. Nachdem Apple schon iOS 9.3.2 für das neue Tablet aufgrund eines Bugs zurückgezogen hat, bekommt es derzeit überhaupt keine Updates mehr, was darauf schließen lässt, dass der Fehler bislang noch nicht behoben wurde.

Offensichtliche Änderungen in iOS 9.3.3 sind keine bekannt, insofern dürften wohl Fehler und Sicherheitslücken behoben worden sein. Apple warnt davor, Vorabversionen auf Geräten zu nutzen, die produktiv genutzt werden, da bei Vorabversionen das Risiko noch größer ist, dass so etwas passiert wie dem iPad Pro 9,7 Zoll bei iOS 9.3.2.



iOS 9.3.3: Erste öffentliche Beta-Version erschienen
4 (80%) 5 Bewertungen

Ähnliche Beiträge

iPhone 6s: Akku-Tausch mit Seriennummer überprüfen... Apple hat ein neues Webformular in die Welt gesetzt, mit dem Kunden anhand der Seriennummer des iPhone 6s überprüfen können, ob ihr Gerät Teil der kos...
Apple Maps: Apple setzt bald Drohnen ein Apple möchte gegenüber Google Maps weiter aufholen und wird bald zur Verbesserung des eigenen Kartendiensts Apple Maps auf die speziellen Fähigkeiten ...
AirPods: Auslieferung soll bald beginnen Die verzögerte Einführung der AirPods steht einer E-Mail von Tim Cook zufolge bevor. Die neuen Funk-Kopfhörer sollen „in den nächsten Wochen“ ausgelie...
Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.










Zuletzt kommentiert



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>