News & Rumors: 2. Juni 2016,

iPhone 7: Mehr Speicherplatz als Hauptfunktion?

iPhone 6s
iPhone 6s - 3D Touch

TrendForce hat sich einmal in der Zuliefererkette umgehört, um etwas über das iPhone 7 zu erfahren und hat tatsächlich etwas herausgefunden. Demnach könnte Apple die Spendierhosen beim „iPhone 7“ anziehen und mehr Speicherplatz bieten. Allerdings könnte das auch schon das einzig nennenswerte Feature sein.

16 GB adé

Aus leicht älteren Berichten folgte bereits, dass Apple wohl plant, die 16-GB-Option beim kommenden iPhone zu streichen. Nun will TrendForce bei den Zuliefern Apples erfahren haben, dass das Unternehmen noch mehr in Spendierlaune sein könnte. Denn den Nachforschungen zufolge soll Apple eine 256-GB-Option einführen. Noch nicht entschieden ist, ob das mittlere Modell 64 oder sogar 128 GB bekommt.

Ansonsten sollen die technischen Details für das iPhone 7 so gut wie fertig sein. Es wird wieder in zwei Größen kommen, 4,7 und 5,5 Zoll. Das Plus-Modell soll mit einer Dual-Kamera ausgestattet werden und möglicherweise mit 3 GB RAM, nachdem Apple erst beim iPhone 6s den Arbeitsspeicher auf 2 GB verdoppelt hat. Damit ist TrendForce der gleichen Meinung wie KGI Securities, von denen Ming-Chi Kuo bereits etwas Ähnliches im Kaffeesatz gelesen hat.

Durch den angeblich geänderten Produktzyklus bleibt von neuen Features nicht mehr viel übrig. Es sind bereits Gehäuseteile bzw. Skizzen davon geleakt worden, die davon ausgehen, dass es allenfalls minimale Änderungen bei gegenüber den gegenwärtigen Modellen geben wird.



iPhone 7: Mehr Speicherplatz als Hauptfunktion?
4,13 (82,5%) 24 Bewertungen

Ähnliche Beiträge

iPhone 6s: Akku-Tausch mit Seriennummer überprüfen... Apple hat ein neues Webformular in die Welt gesetzt, mit dem Kunden anhand der Seriennummer des iPhone 6s überprüfen können, ob ihr Gerät Teil der kos...
Apple Maps: Apple setzt bald Drohnen ein Apple möchte gegenüber Google Maps weiter aufholen und wird bald zur Verbesserung des eigenen Kartendiensts Apple Maps auf die speziellen Fähigkeiten ...
AirPods: Auslieferung soll bald beginnen Die verzögerte Einführung der AirPods steht einer E-Mail von Tim Cook zufolge bevor. Die neuen Funk-Kopfhörer sollen „in den nächsten Wochen“ ausgelie...
Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.










Zuletzt kommentiert



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>