News & Rumors: 3. Juni 2016,

WWDC 2016 wird softwarelastig – kein neues Thunderbolt Display

Apple Thunderbolt Display
Apple Thunderbolt Display

Ab dem 13. Juni läuft in San Francisco die Worldwide Developer Conference (WWDC). Wer sich für die traditionelle Keynote zu Anfang neue Hardware gewünscht hat, dürfte wohl enttäuscht werden, denn es soll in diesem Jahr vor allem um die Software gehen.

Kein Display, keine Macs?

Es hätte so schön gepasst: Thunderbolt Displays sind in Apple Stores gerade aus und eigentlich sind sie auch nicht mehr wirklich attraktiv, immerhin müssen sie ohne Retina-Panel auskommen. Wir hatten auch schon darüber berichtet, dass ein Nachfolgermodell mit eigenem Grafikchip in Vorbereitung ist. Aber bei 9to5mac heißt es nun „aus sicherer Quelle“, dass wir besser keine Hardware auf der WWDC erwarten sollten.

Die WWDC 2016 soll ganz im Zeichen der Software stehen. Insofern ist nicht unbedingt ausgeschlossen, dass trotzdem ein neuer externer Bildschirm veröffentlicht wird, aber gezeigt wird er auf der Eröffnungskeynote vermutlich nicht. Auf der Bühne werden wir vermehrt etwas über kommende Software erfahren, allen voran den Betriebssystemen von Apple in Form von OS X, iOS, tvOS und watchOS.

Zumindest was Gerüchte angeht, gibt es ja schon einiges zu erzählen. Im Gespräch war schon, ob Apple „OS X“ in „macOS“ umbenennt. Ein bisschen konkreter waren die Hinweise auf Siri für den Mac sowie auf eine HomeKit-App für iOS.



WWDC 2016 wird softwarelastig – kein neues Thunderbolt Display
4 (80%) 20 Bewertungen

Ähnliche Beiträge

iPhone 6s: Akku-Tausch mit Seriennummer überprüfen... Apple hat ein neues Webformular in die Welt gesetzt, mit dem Kunden anhand der Seriennummer des iPhone 6s überprüfen können, ob ihr Gerät Teil der kos...
Apple Maps: Apple setzt bald Drohnen ein Apple möchte gegenüber Google Maps weiter aufholen und wird bald zur Verbesserung des eigenen Kartendiensts Apple Maps auf die speziellen Fähigkeiten ...
AirPods: Auslieferung soll bald beginnen Die verzögerte Einführung der AirPods steht einer E-Mail von Tim Cook zufolge bevor. Die neuen Funk-Kopfhörer sollen „in den nächsten Wochen“ ausgelie...
Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.










Zuletzt kommentiert



 1 Kommentar(e) bisher

  •  Michael (17. Juni 2016)

    Echt schade, das Thunderbolt Display ist langsam wirklich fällig. Ich denke aber, dass es in naher Zukunft passieren wird. Hoffentlich noch ein Stück dünner als die iMacs! :-)


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>