News & Rumors: 7. Juni 2016,

WWDC: Microsoft schmeißt eine After-Show-Party

microsoft-wwdc

Microsoft hat sich zusammen mit Xamarin etwas ganz Verrücktes einfallen lassen. Nach der WWDC-Keynote will das Unternehmen eine Party starten lassen und zwar ganz in der Nähe des Moscone Center, wo Apple seine Entwicklerkonferenz startet.

Party mit Gewinnspiel

Microsoft und Xamarin organisieren für die WWDC eine Party. Sie wird am 13. Juni in San Francisco steigen und zwar nur eine Straße entfernt von der WWDC. Zeitlich wird sie nach der WWDC-Eröffnungskeynote stattfinden. Eingeladen ist jeder, wie auf der Webseite zu lesen ist, egal ob Entwickler oder nicht.

Bei der Party wollen Microsoft und Xamarin auch allerlei Hardware unter den Party-Gästen verteilen. Es werden zu jeder Stunde Xboxen und Apple Watch Sport verlost. Manchen Publikationen wie WinBeta zwingt das den Eindruck auf, Microsoft hätte es darauf abgesehen, Entwickler „zu bestechen“, für Microsoft-Plattformen zu programmieren.

Xamarin ist ein Unternehmen, das zu Microsoft gehört. Es ist auf Apps spezialisiert und hat auch schon Tools veröffentlicht, die Entwicklern helfen sollen, für verschiedene (mobile) Plattformen zu programmieren, so für iOS, Android und Windows-Geräte.

Artikel bewerten

Ähnliche Beiträge

Deutsche Umwelthilfe droht Apple wegen Elektroschr... Die Deutsche Umwelthilfe (DUH) hat ein Rechtsverfahren gegen Apple eingeleitet. Nach eigener Aussage weigert sich Apple, Elektroschrott zurückzunehmen...
McLaren: Keine Gespräche mit Apple In den letzten Tagen hatten Gerüchte die Runde gemacht, dass Apple mit dem Autohersteller McLaren in Übernahmegesprächen sei. Nun hat ein Sprecher von...
Auch iPhone 7 lässt Jailbreak zu Es gibt Neuigkeiten an der Jailbreak-Front. Einem italienischen Entwickler ist es gelungen, Apples Sicherheitsvorkehrungen vor unsignierten Programmen...
Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.






Zuletzt kommentiert



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>