News & Rumors: 15. Juni 2016,

iOS 10: Zusatzfunktionen bei Benachrichtigungen auch ohne 3D Touch

WWDC: iOS 10 mit neuem Lock-Screen

Am Montag fand die WWDC-Keynote statt, auf der die meiste Zeit für die Vorstellung von iOS 10 draufging. Unter anderem wurden die neuen Benachrichtigungen auf dem Sperrbildschirm gezeigt, deren Interaktionen mit 3D Touch aufgerufen werden können – aber was, wenn man kein 3D Touch hat?

Release-Notes geben Entwarnung

Zusammen mit der ersten Beta-Version von iOS 10 für Entwickler hat Apple ein Dokument veröffentlicht, in dem ein paar Erläuterungen zu finden sind, die die Vorabversion betreffen. Unter anderem werden darin die zahlreichen bekannten Bugs erörtert. Es wird aber auch erklärt, dass 3D Touch keine Voraussetzung für die Interaktion mit den neuen Benachrichtigungen auf dem Sperrbildschirm bleiben wird.

Die „Rich Notifications“, wie sie auf Englisch heißen, erlauben es, beispielsweise auf iMessages direkt aus dem Lock-Screen zu antworten. Ein tiefer 3D-Touch-Druck bringt eine Tastatur hervor, mit der man seine Nachricht eingeben kann. In der ersten Beta von iOS 10 ist das auch noch die Voraussetzung, in kommenden Versionen soll es aber auch einen Weg geben, der ohne 3D Touch auskommt.

Auf der Keynote wurden die Funktionen mit einem iPhone 6s gezeigt, das über 3D Touch verfügt. Damit ist es aber derzeit allein, denn kein anderes iPhone und kein iPad haben 3D Touch.



iOS 10: Zusatzfunktionen bei Benachrichtigungen auch ohne 3D Touch
3,92 (78,33%) 12 Bewertungen

Ähnliche Beiträge

AirPods: Auslieferung soll bald beginnen Die verzögerte Einführung der AirPods steht einer E-Mail von Tim Cook zufolge bevor. Die neuen Funk-Kopfhörer sollen „in den nächsten Wochen“ ausgelie...
iCloud-Spam: Apple entschuldigt sich und versprich... „Es tut uns leid, dass manche Nutzer Spam-Kalender-Einladungen erhalten“ – eine direkte Entschuldigung von Apple für eine Problem zu erhalten gibt es ...
MacBook, MacBook Pro, Mac mini: Diese Modelle verl... Die Entwicklung geht weiter, das ist auch bei Apple so. Immer wieder kommen neue Produkte auf den Markt und das bedeutet, dass ältere aus dem Support ...
Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.










Zuletzt kommentiert



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>