News & Rumors: 17. Juni 2016,

HomeKit: Ab iOS 10 tut’s auch ein iPad

ios10-homekit

Mit HomeKit hat Apple eine Schnittstelle vorgestellt, die Smart-Home-Komponenten unter einen Hut bringen soll – vor allem sollen alle Geräte via iPhone, iPad oder Apple Watch von überall aus gesteuert werden. Dafür ist bislang ein Apple TV im Haus notwendig gewesen, ab iOS 10 reicht aber schon ein iPad.

Das iPad als Server

Falls man ein iPad besitzt, das das Haus nie verlässt, kann man dieses als Schaltzentrale für HomeKit-Geräte nutzen, wenn mindestens iOS 10 darauf installiert ist. Darauf weist die Home-App hin, die ab iOS 10 mitgeliefert wird. Ein Apple TV ist also für den Zweck nicht mehr zwingend erforderlich. Gibt es im Haus beide Geräte, stehen sie sich andererseits aber auch nicht im Weg.

Die Home-App ist eine einheitliche Schnittstelle, mit der alle HomeKit-Komponenten in einem Haus gesteuert werden können. Auch diese ist neu in iOS 10. Zuvor mussten Hersteller Apps entwickeln, die sich um die Steuerung ihrer Geräte kümmerten – Apple lieferte nur die APIs und die Infrastruktur.

Mit HomeKit lassen sich Geräte wie Steckdosen, Thermostate, Lichtschalter, Garagentore und Weiteres via iPhone, iPad, Apple Watch und Siri fernsteuern, wenn man das möchte. Apple hat HomeKit schon 2014 mit iOS 8 angekündigt, jedoch hatte HomeKit einen leicht holprigen Start. Durch den Mangel einer einheitlichen Steuerzentrale wirkte das Ganze auch ein bisschen untypisch für Apple umgesetzt. Mehr zur Smart-Home-Steuerung von Entega haben wir hier auf dem Entega-Blog veröffentlicht: https://www.entega.de/blog/smart-home-vorteile/.



HomeKit: Ab iOS 10 tut’s auch ein iPad
3,72 (74,44%) 18 Bewertungen

Ähnliche Beiträge

Nach MacBook-Akkudebatte: MacOS warnt bei zu helle... Apple hält die Nutzer in der aktuellen Beta von MacOS mehr zum Energiesparen an. Erstmals wird hier auch die aktuelle Displayhelligkeit mit einbezogen...
Auch Akkutausch für das iPhone 6? Apple sagt nein Im Herbst vergangenen Jahres begann Apple mit einem Austausch der Akkus bestimmter iPhone 6s-Einheiten, die irreguläres Verhalten aufwiesen. Jüngst ka...
Studie: iPhone 7 schnellstes Smartphone 2016 Apple hat vergangenes Jahr die schnellsten Smartphones und Tablets gebaut. Das zumindest sagen die Spezialisten von AnTuTu, nachdem die Top-Modelle de...
Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.








Zuletzt kommentiert



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>