News & Rumors: 28. Juni 2016,

Apple: 9 Jahre alte Seite liegt noch auf dem Server

apple-science-website
Alte Webseite von Apple, immer noch online. Bild: Screenshot

Die Webseite von Apple hat sich im Laufe der Jahre optisch wie auch inhaltlich schon gut sichtbar verändert. Umso erfrischender ist es, wenn man einen Blick auf die Vergangenheit wirft. Zumindest bei einer Seite hat Apple aber das Aufräumen vergessen – sie ist seit 2007 unverändert online.

Das alte Design

Für sich genommen erwarten uns auf der Webseite, um die es nun gehen soll, keine spektakulären Erkenntnisse. Es geht vor allem um Nostalgie. Denn Apple hat eine Unter-Seite nicht offline genommen. „Science on the Mac“ heißt sie. Schon seit 2007 ist sie online, wie auch ein kurzer Blick ins Web-Archiv verrät. Das steht aber auch im Copyright-Vermerk am Ende der Seite.

Interessant ist das weniger wegen des Inhaltes. Hier geht es darum, wie der Mac Wissenschaftlern helfen kann, ihre Arbeit zu erledigen und wie schnell die neuen Intel-Prozessoren sind. Es geht viel mehr darum, dass es sich hierbei um die einzige Seite handelt, die aus der Epoche noch übrig ist. Denn die Links auf der Seite führen allesamt ins Leere.

Gut zu sehen ist die Navigation, die sich ähnlich wie OS X auch, nur optisch, aber nicht funktionell verändert hat. An der weißen Navigation lässt sich dem ableiten, dass die Seite vor der Veröffentlichung von Mac OS X 10.5 Leopard online gegangen sein muss – und auch noch davor wieder für unbrauchbar erklärt wurde.

Diesen Fund haben wir übrigens dem Reddit-User NouveauMonde zu verdanken.



Apple: 9 Jahre alte Seite liegt noch auf dem Server
4 (80%) 5 Bewertungen

Ähnliche Beiträge

iTunes: Apple möchte aktuelle Spielfilme verleihen... Kinofilme schon kurz nach dem Start legal zu Hause streamen? Wenn es nach Apple geht, wird dieses Feature schon im kommenden Jahr Realität werden. Ein...
Akku-Probleme: Wohl auch andere iPhone 6 Modelle b... Die Probleme mit Akkus in iPhones ziehen immer weitere Kreise. Obwohl Apple nach wie vor behauptet, dass nur eine begrenzte Anzahl iPhone 6s von den S...
ARM-PCs kommen zurück: Microsoft und Qualcomm arbe... Prinzipiell ist Windows plattformunabhängig, läuft derzeit aber nur auf Intel-Prozessoren. Windows 8 lief auch auf ausgewählten ARM-CPUs und da will M...
Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.










Zuletzt kommentiert



 2 Kommentar(e) bisher

  •  Andreas (29. Juni 2016)

    Und schon weg die Seite.

  •  Marco Jahn (29. Juni 2016)

    Schade. Zum Glück gibt es einen Screenshot :)


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>