News & Rumors: 4. Juli 2016,

Night Shift: Apple meldet Marke für alle möglichen Geräte an

nightshift
Night Shift unter iOS 9.3

Mit iOS 9.3 hat Apple ein neues Feature auf iPhone und iPad gebracht: Night Shift. Sinn der Funktion ist, den Anteil des blauen Lichts zu reduzieren, um das Einschlafen zu erleichtern. Nun hat Apple die Marke auf zahlreiche andere Geräte ausgeweitet  – das kann, muss aber noch nichts bedeuten.

Night Shift auf dem Mac?

Bei Patently Apple steht zu lesen (via TNW), dass Apple die Marke „Night Shift“ auf zahlreiche andere Geräte ausgedehnt hat. Dabei sind auch eher absurde Gegenstände wie animierte Zeichentrickfilme, Hunde-Pfeifen und elektrisch geheizte Socken abgedeckt. Aber es gibt in der Beschreibung auch Geräte, die Apple tatsächlich herstellt wie „Computer-Software, die Bildschirme für Computer oder mobile Geräte steuert“. Auch Smartwatches, Laptops, Fernsehbildschirme und Infotainment-Systeme von Autos werden erwähnt.

Das alles muss natürlich noch nichts heißen. Denn bei der Marke handelt es sich zunächst einmal nur um eine Marke. Ihre Aufgabe ist es, sicherzustellen, dass der Begriff nicht von anderen Herstellern verwendet wird. Dennoch führt die Erweiterung der Marke zu einiger Spekulation.

Denn sie legt ein Stück weit nahe, dass Apple Night Shift auch auf andere Geräte bringen will. Zumindest für Computer (und damit auch Laptops) wäre eine Anwendung durchaus vorhanden, selbst die Smartwatch klingt nicht vollkommen aus der Luft gegriffen. Insofern wäre es durchaus möglich, dass Apple Night Shift auch auf den Mac und die Apple Watch bringt.

Artikel bewerten

Ähnliche Beiträge

Q4 2016: Apple gibt Quartalszahlen am 27. Oktober ... Apple hat angekündigt, wann die Quartalszahlen für das vierte Fiskalquartal 2016 bekanntgegeben werden. Es wird der 27. Oktober 2016 sein. Dann ist mi...
iTunes-Backups für iOS 10 lassen sich viel leichte... Es hat durchaus seinen Reiz, die Daten des iPhones mit iTunes (statt mit iCloud) zu sichern. Wenn die Verschlüsselung aktiviert wird, werden Passwörte...
iPhone 7: Nachfrage hoch, für Verkaufsrekord wird ... Es ist beinahe egal, wen man fragt: Das iPhone 7 genießt eine hohe Nachfrage. Dazu reicht bereits ein Blick in die Lieferzeiten im Apple Store, aber m...
Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.






Zuletzt kommentiert



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>