News & Rumors: 5. Juli 2016,

Apple Watch: watchOS 3 Beta 2 für Entwickler erschienen

apple-watch-rollstuhl
watchOS 3 auf der Apple Watch im Rollstuhlmodus

Heute ist großer Beta-Tag bei Apple. Auch die Apple Watch wird heute bedacht, denn watchOS 3 Beta 2 ist erschienen. Dafür wird iOS 10 auf dem iPhone benötigt. Wer watchOS 3 bereits testet, kann ganz einfach das Update aufspielen – andernfalls ist es etwas komplizierter.

Update verfügbar

Nachdem Apple vor drei Wochen (und einem Tag) auf der WWDC watchOS 3 angekündigt und die erste Beta-Version davon veröffentlichte, folgt heute die zweite. Sie hat die Build-Nummer 13V420 und kann ab sofort installiert werden – jedenfalls dann, wenn ihr die erste Beta-Version bereits testet. Andernfalls müsst ihr vorher iOS 10 sowie das Beta-Profil installieren. Beides findet ihr bei Apple im Entwickler-Bereich.

watchOS 3 wird optimiert und umdesigned. Die Optimierungen beziehen sich vor allem auf die App-Starts, die bis watchOS 2 eher behäbig waren. Das neue Design zeigt sich beispielsweise beim Dock, das die bisherigen Checks ersetzt und eine Top-Liste der am häufigsten genutzten Apps zeigt. Weiterhin gibt es einen neuen Rollstuhlmodus und eine Breathe-App, die für Entspannung durch Atmen sorgen soll. Für Mac-User interessant: Eine Apple Watch mit watchOS 3 wird in der Lage sein, sich bei einem Mac mit macOS Sierra anzumelden – ohne Passworteingabe.

Eine öffentliche Beta-Version für watchOS 3 ist nicht geplant. Die fertige Version soll im Herbst erscheinen.

Artikel bewerten

Ähnliche Beiträge

Apple speichert Metadaten von iMessage Apple speichert manche Metadaten von iMessage-Nachrichten bis zu 30 Tage und gibt die Serverlogs „in machen Fällen“ an Behörden weiter, berichtet The ...
App Store: Suchwerbung ab dem 5. Oktober Im App Store wird es künftig Suchwerbung geben. Interessierte können ihre Kampagnen jetzt schon erstellen; ab dem 5. Oktober werden sie dann live gehe...
Im Oktober kommt das iPhone 7 in weitere Länder Seit dem 16. September kann man das iPhone 7 in unseren Breiten kaufen. Am 23. September startete die zweite Welle. Im Oktober kommt Welle Nummer drei...
Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.






Zuletzt kommentiert



 5 Kommentar(e) bisher

  •  NoName (6. Juli 2016)

    Gibt es iwelche Neuerungen?

  •  Marco Jahn (6. Juli 2016)

    Ja, die gibt es.

    – Apple hat jetzt die automatische Anmeldung für macOS Sierra freigeschaltet (bedingt watchOS 3 Beta 2 und macOS Sierra Beta 2)
    – Notfall SOS ist jetzt enthalten
    – Mickey und Minnie Mouse können jetzt reden, wenn man sie antippt (Guten Morgen/Guten Abend usw.)
    – Es gibt neue Farb-Optionen, die zu neuen Sport-Armbändern passen

  •  NoName (6. Juli 2016)

    Danke dir! :)
    Müsst ihr Kommentare eigentl erst freischalten?
    Hab bei dem Gewinnspiel mitgemacht, aber mein Kommentar erscheint nicht :(

  •  Marco Jahn (6. Juli 2016)

    Ja, bei einer neuen E-Mail-Adresse landen Kommentare erst einmal in der Warteschleife. Das ist vor allem dann sinnvoll, wenn es schon Kommentartoren mit derselben IP-Adresse gibt ;-)

  •  NoName (6. Juli 2016)

    Achso, danke.
    Bei uns hat die ganze Familie mitgemacht 😁😇


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>