News & Rumors: 6. Juli 2016,

iPhone 7: 32 GB Speicher serienmäßig

ios10-iphone
iOS 10 auf dem iPhone - Bild: Apple

Die nun folgende Nachricht dürfte all jene Nutzer freuen, die en bisschen etwas mit ihrem iPhone machen. Denn Apple soll – diesmal wirklich(tm) – den Speicherplatz erhöhen. Statt der 16 GB, die momentan mindestens mitgeliefert werden, sollen es ab dem iPhone 7 32 GB werden.

Neue Quellen

Dass 16 GB als Basis-Ausstattung Geschichte sind, haben wir schon das eine oder andere Mal gehört. Analysten und „Zulieferer aus Asien“ haben sich schon des Öfteren dazu geäußert. Nun kommt aber eine weitere Quelle dazu, die eine vergleichsweise hohe Glaubwürdigkeit genießt. Denn das Wall Street Journal berichtet, dass ab Herbst 32 GB Speicherplatz der Standard wird.

Das steht in einem Artikel darüber, warum man jetzt kein neues iPhone kaufen sollte. Die Information, dass das kommende iPhone zumindest 32 GB Platz haben soll, wird auf Quellen zurückgeführt, die mit Apples Plänen vertraut sein sollen. Das Wall Street Journal ist bekannt dafür, derartige Berichte mehrfach abzusichern, weshalb es nun deutlich wahrscheinlicher ist, dass dies auch stimmen wird.

Unbekannt indes ist, wie die anderen Speicheroptionen aussehen werden. Lediglich, dass 128 GB kaufbar sein werden, ist gewiss. Älteren Gerüchten zufolge könnte Apple einen Unterschied zwischen iPhone 7 und iPhone 7 Plus machen – das Plus-Modell soll demnach sogar 256 GB bekommen, wenn man das wünscht. Mit der Vorstellung des iPhone 7 wird im September gerechnet.



iPhone 7: 32 GB Speicher serienmäßig
3,9 (78,1%) 21 Bewertungen

Ähnliche Beiträge

iPhone 6s: Akku-Tausch mit Seriennummer überprüfen... Apple hat ein neues Webformular in die Welt gesetzt, mit dem Kunden anhand der Seriennummer des iPhone 6s überprüfen können, ob ihr Gerät Teil der kos...
Apple Maps: Apple setzt bald Drohnen ein Apple möchte gegenüber Google Maps weiter aufholen und wird bald zur Verbesserung des eigenen Kartendiensts Apple Maps auf die speziellen Fähigkeiten ...
AirPods: Auslieferung soll bald beginnen Die verzögerte Einführung der AirPods steht einer E-Mail von Tim Cook zufolge bevor. Die neuen Funk-Kopfhörer sollen „in den nächsten Wochen“ ausgelie...
Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.










Zuletzt kommentiert



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>