News & Rumors: 11. Juli 2016,

Cover Flow Patent: Apple zahlt 25 Millionen Dollar, legt Streit nieder

iPod touch
iPod touch - CoverFlow

In Mac OS X 10.5 Leopard war Cover Flow eine neue Ansicht im Finder, die auch für Time Machine Verwendung fand. Jedoch wurde diese Methode der Darstellung schon 1999 in einem Patent geschützt, was für einen langen Streit sorgte. Dieser wurde nun niedergelegt, Apple zahlt 25 Millionen Dollar dafür.

Altes Patent

Apple hat sich mit Mirror World Technologies jahrelang über ein Patent gestritten. Es ging um das US-Patent mit der Nummer 6.006.227. Es beschreibt, wie man Dokumente chronologisch darstellen kann. Das Ergebnis ist dann so ähnlich wie bei Cover Flow und Time Machine. Entsprechend hatte Mirror World Technologies, bzw. später Network-1 Technologies dagegen geklagt.

Der Streit ist nun vorbei. Apple wird 25 Millionen Dollar für die fehlende Lizenz bezahlen und darf damit noch bis inkl. Ende 2016 das Patent sowie ein paar weitere aus dem Portfolio von Network-1 nutzen, wie in der Pressemitteilung berichtet wird. Der Streit selbst ist übrigens schon ziemlich alt. Besagtes Patent wurde 1999 beantragt. Seit 2010 läuft der Patentstreit, der zunächst zugunsten Mirror Worlds entschieden wurde. Apple sollte damals 625 Millionen Dollar zahlen.

Bei einer Berufung wurde das Urteil umgekehrt. 2013 wurde Mirror Worlds von Network-1 übernommen und der Fall neu aufgeräumt. Mit der Einigung ist der Fall nun aber endgültig vom Tisch. Network-1 hatte im vergangenen Jahr auch Microsoft mit dem Patent konfrontiert. Aus Redmond gab es 4,6 Millionen Dollar für eine außergerichtliche Einigung.



Cover Flow Patent: Apple zahlt 25 Millionen Dollar, legt Streit nieder
4 (80%) 20 Bewertungen

Ähnliche Beiträge

iPhone 6s: Akku-Tausch mit Seriennummer überprüfen... Apple hat ein neues Webformular in die Welt gesetzt, mit dem Kunden anhand der Seriennummer des iPhone 6s überprüfen können, ob ihr Gerät Teil der kos...
Apple Maps: Apple setzt bald Drohnen ein Apple möchte gegenüber Google Maps weiter aufholen und wird bald zur Verbesserung des eigenen Kartendiensts Apple Maps auf die speziellen Fähigkeiten ...
AirPods: Auslieferung soll bald beginnen Die verzögerte Einführung der AirPods steht einer E-Mail von Tim Cook zufolge bevor. Die neuen Funk-Kopfhörer sollen „in den nächsten Wochen“ ausgelie...
Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.










Zuletzt kommentiert



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>