News & Rumors: 12. Juli 2016,

iPhone 7 Plus: Neue Bilder mit Smart Connector

iphone-7-rueckseite
Foto der iPhone-7-Rückseite, Bild: Nowhereelse.fr

Der September rückt näher und die Leaks des kommenden iPhones werden schärfer. Heute kommen Fotos eines Dummys vom iPhone 7 Plus dazu. Während diese auf den ersten Blick wenig überraschend sind, gibt es doch ein paar Details zu entdecken, die aufhorchen lassen.

Mit Smart Connector?

Aus Frankreich stammen abermals Fotos des iPhone 7, diesmal auch mit dem iPhone 7 Plus. Die Quelle ist wieder „zuverlässig“ und wandte sich an Nowhereelse.fr. Interessant sind diesmal vor allem die Bilder des „iPhone 7 Plus“. Sie zeigen unter anderem die Dual-Kamera, über die im Rahmen von Gerüchten schon fleißig diskutiert wird.

iPhone 7 und iPhone 7 Plus von hinten, Bild: NWE

iPhone 7 und iPhone 7 Plus von hinten, Bild: NWE

Des Weiteren ist ein Smart Connector auf der Rückseite des iPhone 7 Plus zu sehen. Dieser ist bereits vom iPad Pro bekannt und dient dort als Anschluss für ein Tastatur-Dock. Kurzzeitig war der Anschluss auch für das iPhone 7 Plus im Gespräch, jüngere Gerüchte verwarfen das aber. Im abgebildeten Dummy ist er aber wieder zu sehen.

iPhone 7 Plus Dummy, Bild: NWE

iPhone 7 Plus Dummy, Bild: NWE

Von der Seite sieht das iPhone 7 Plus hingegen fast vertraut aus. Aber nur fast, denn der Schalter oberhalb der Lautstärkeregler fehlt. Er dient seit dem ersten iPhone zum Umschalten zwischen Vibrationsmodus und Klingelton. Auf dem Bild des iPhone 7 in 4,7 Zoll ist er hingegen noch zu sehen.

Front des iPhone 7 Plus, Bild: NWE

Front des iPhone 7 Plus, Bild: NWE

Schließlich gibt es auch noch einen Schnappschuss von vorn. Wer es an der Rückseite nicht erkannt hat, stellt spätestens jetzt fest, dass es sich um das spacegraue Modell handelt, da die Front schwarz ist. Interessant ist hier vor allem der Home-Button. Gerüchten zufolge könnte dieser beim iPhone 7 nicht mehr mechanisch sein, sondern ein Force-Touch-Knopf werden, ähnlich wie beim Trackpad in neueren MacBooks.

Was nicht zu sehen ist, ist die untere Seite, ab der die Anschlüsse sind. Das wäre aber gerade interessant, gibt es doch zahlreiche und nicht verstummen wollende Gerüchte darüber, dass Apple den Kopfhöreranschluss abschaffen will.

Artikel bewerten

Ähnliche Beiträge

Q4 2016: Apple gibt Quartalszahlen am 27. Oktober ... Apple hat angekündigt, wann die Quartalszahlen für das vierte Fiskalquartal 2016 bekanntgegeben werden. Es wird der 27. Oktober 2016 sein. Dann ist mi...
iTunes-Backups für iOS 10 lassen sich viel leichte... Es hat durchaus seinen Reiz, die Daten des iPhones mit iTunes (statt mit iCloud) zu sichern. Wenn die Verschlüsselung aktiviert wird, werden Passwörte...
iPhone 7: Nachfrage hoch, für Verkaufsrekord wird ... Es ist beinahe egal, wen man fragt: Das iPhone 7 genießt eine hohe Nachfrage. Dazu reicht bereits ein Blick in die Lieferzeiten im Apple Store, aber m...
Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.






Zuletzt kommentiert



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>