News & Rumors: 13. Juli 2016,

Pokémon GO jetzt auch für deutsche iPhones erhältlich

pokemon-go
App-Icon von Pokémon GO

Ab nach draußen, wo die wilden Pokémon gefangen werden wollen. Pokémon GO ist verfügbar und kann ab sofort kostenlos auf das iPhone (oder iPad) geladen werden. Der jüngste Spross der beliebten Pokémon-Serie ist mehr als ein klassisches Pokémon-Spiel, denn es verwendet Augmented Reality.

Wer ist der beste Trainer?

Es dürfen wieder Pokémon gefangen werden. Diesmal ist das iPhone die Plattform, auf der das geschieht – und die reale Welt ist gleichzeitig die Spielwelt. Während die einen das unglaublich innovativ finden, könnten andere lästern, dass das ziemlich einfallslos ist. Es ist aber auf jeden Fall mal was anderes.

Ihr geht mit dem iPhone in der echten Welt auf Pokémon-Fang. Sie können sich überall verstecken. Das mag für außenstehende zwar etwas merkwürdig aussehen, aber Pokémon ist Pokémon. Ihr könnt die Pokémon fangen, sie trainieren, gegeneinander antreten lassen und mit anderen Spielern tauschen. Die kleinen Monster können sich auch entwickeln. Ziel ist es wie immer, den Pokédex aufzufüllen.

Name: Pokémon GO
Publisher: Niantic, Inc.
Bewertung im App Store: 3/5.0
Preis: kostenlos

Das Spiel ist 110 MB groß und ab sofort im App Store zu haben. Ihr könnt es gratis herunterladen. Es läuft auf dem iPhone, iPad und iPod touch, wenn iOS 8.0 oder neuer installiert ist. Es handelt sich zwar um eine Universal-App, aber dennoch gibt der Entwickler an, dass der Fokus auf dem Smartphone liegt.



Pokémon GO jetzt auch für deutsche iPhones erhältlich
3,83 (76,67%) 18 Bewertungen

Ähnliche Beiträge

iTunes: Apple möchte aktuelle Spielfilme verleihen... Kinofilme schon kurz nach dem Start legal zu Hause streamen? Wenn es nach Apple geht, wird dieses Feature schon im kommenden Jahr Realität werden. Ein...
Akku-Probleme: Wohl auch andere iPhone 6 Modelle b... Die Probleme mit Akkus in iPhones ziehen immer weitere Kreise. Obwohl Apple nach wie vor behauptet, dass nur eine begrenzte Anzahl iPhone 6s von den S...
ARM-PCs kommen zurück: Microsoft und Qualcomm arbe... Prinzipiell ist Windows plattformunabhängig, läuft derzeit aber nur auf Intel-Prozessoren. Windows 8 lief auch auf ausgewählten ARM-CPUs und da will M...
Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.










Zuletzt kommentiert



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>