News & Rumors: 18. Juli 2016,

Apple veröffentlich iOS 10 Beta 3 und iOS 9.3.3

iOS thumb
iOS iOS 10 auf dem iPhone 6/6s - Bild: Apple

Wenn ihr ein iPhone, iPad oder iPod touch habt, könnt ihr heute ein Update aufspielen. Denn Apple hat sowohl iOS 9.3.3 als auch iOS 10 Beta 3 für Entwickler veröffentlicht. In beiden Fällen sind vor allem Fehler behoben worden, im Falle von iOS 10 dürften auch weitere Änderungen zu erwarten sein.

Over the Air

Es ist egal, ob ihr Entwickler seid oder nicht, denn in beiden Fällen gibt es ein Update für das iPhone. Dasselbe trifft auch auf iPad und iPod touch zu. Als Nicht-Entwickler bekommt ihr in der Softwareaktualisierung iOS 9.3.3 angeboten. Apple erklärt, dass Fehler und Sicherheitslücken behoben wurden. Außerdem wurde die Performance optimiert.

Als Entwickler, die schon iOS 10 testen, bekommt ihr die dritte Beta-Version. Sie ist je nach Gerät um die 400 MB groß und wird ebenfalls allen Nutzern empfohlen, wenn iOS 10 schon läuft. Andernfalls sollte iOS 10 nur dann getestet werden, wenn man nicht auf das entsprechende Gerät angewiesen ist, denn es kann immer zu schwerwiegenden Fehlern kommen. Die öffentliche Beta scheint noch nicht aktualisiert worden zu sein.

Bei iOS 9.3.3 könnte es sich um das letzte Update handeln, das Apple planmäßig für iOS 9 veröffentlicht. Mit der fertigen Version von iOS 10 wird im Herbst gerechnet. Der September könnte der Monat sein, in dem iOS 10 für alle erscheint.



Apple veröffentlich iOS 10 Beta 3 und iOS 9.3.3
4,43 (88,57%) 14 Bewertungen

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Zuletzt kommentiert






Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>