News & Rumors: 21. Juli 2016,

Apple Care beschert Apple Sammelklage in den USA

AppleCare Protection Plan
AppleCare Protection Plan

An und für sich gehört Apple zu den eher großzügigen Unternehmen, wenn es um Garantieleistungen geht. Zwei Frauen aus den USA reicht das aber noch nicht. Sie verklagen Apple nun in einer Sammelklage, weil es „neuwertige“ statt neue Geräte gibt, wenn es etwas umzutauschen gibt.

Apple Care soll unlauterer Wettbewerb sein

Apple Care und dessen neuere Version AppleCare+ ist laut zweier Damen aus den USA ein Betrug am Kunden. Deshalb haben sie nun eine Sammelklage angestrengt, wie Cult of Mac berichtet. Ganz allgemein stößt man sich daran, dass die Umtauschgeräte „generalüberholt“ sind. Apple verspricht in den Garantiebestimmungen jedoch, dass umgetauschte Geräte „neuwertig in Funktion und Zuverlässigkeit“ sind.

Die Diskrepanz zwischen „neuwertig“ und „generalüberholt“ stößt den Klägerinnen sauer auf. Ein generalüberholtes Gerät sei aus zweiter Hand und könne deshalb nicht „neu“ sein. Neuwertig, wie Apple es beschreibt, wäre dann auf jeden Fall ein neues Gerät, das zu 100% aus neuen Komponenten besteht und noch nie verkauft wurde.

Die Sammelklage lautet deshalb darauf, dass Apple seine Kunden mit Apple Care und AppleCare+ in die Irre leitet und unlauteren Wettbewerb betreibt. Da es sich um eine Sammelklage handelt, dürfen sich alle Kunden angesprochen fühlen, die nach dem 11. Juli 2011 ein iPhone, iPad oder iPod touch mit Apple Care oder AppleCare+ gekauft haben. Die Klage fordert Schadenersatz, die Übernahme der Anwaltskosten und eine Änderung von Apples Praktiken, bei einer Reklamation das Gerät gegen ein generalüberholtes zu tauschen.

Artikel bewerten

Ähnliche Beiträge

Apple speichert Metadaten von iMessage Apple speichert manche Metadaten von iMessage-Nachrichten bis zu 30 Tage und gibt die Serverlogs „in machen Fällen“ an Behörden weiter, berichtet The ...
App Store: Suchwerbung ab dem 5. Oktober Im App Store wird es künftig Suchwerbung geben. Interessierte können ihre Kampagnen jetzt schon erstellen; ab dem 5. Oktober werden sie dann live gehe...
Im Oktober kommt das iPhone 7 in weitere Länder Seit dem 16. September kann man das iPhone 7 in unseren Breiten kaufen. Am 23. September startete die zweite Welle. Im Oktober kommt Welle Nummer drei...
Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.






Zuletzt kommentiert



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>