News & Rumors: 21. Juli 2016,

Öffentliche Beta 2 von iOS 10 für iPhone, iPad und iPod touch erschienen

ios10-homekit

Wer ein iPhone, iPad oder iPod touch besitzt, der neu genug ist, um mit iOS 10 ausgestattet zu werden, der kann ab sofort die zweite öffentliche Beta davon testen. Apple hatte bereits am Montag die dritte Beta-Version veröffentlicht, jedoch die Ausgabe für Entwickler. Die heute veröffentlichte Public Beta kann hingegen jeder testen.

Alle Betas aktuell

Am Montag hat Apple ein iOS-Update für alle veröffentlicht – na ja, für fast alle. Denn wer die erste öffentliche Beta-Version von iOS 10 ausprobierte, blieb zunächst ohne Update. Das hat Apple heute nachgeholt und präsentiert die zweite öffentliche Beta. Wer bereits iOS 10 testet, findet die neue Version in den Systemeinstellungen unter Allgemein, Softwareupdate. Andernfalls kann von der Beta-Webseite nach Login mit der Apple-ID ein Beta-Profil heruntergeladen werden – das Update ist dann an gleicher Stelle zu finden.

Apple rät davon ab, iOS 10 zu testen, wenn man auf das zu aktualisierende Gerät angewiesen ist. Das liegt daran, dass zu erwarten ist, dass Fehler in iOS 10 sind – Entwickler, die sich die Release-Notes näher angesehen haben, wissen, dass damit nicht zu spaßen ist, denn die Liste bekannter Fehler ist durchaus noch recht lang.

iOS 10 ist laut Apple das größte Update in der Geschichte des Betriebssystems. An beinahe allen Ecken und Enden wurde etwas verändert. So wurde der Sperrbildschirm mit neuen Benachrichtigungen und Widgets aufgewertet, die Nachrichten-App kann nun Effekte verschicken, die Musik-App kommt in einem gänzlich neuen Design. iOS 10 soll im Herbst fertiggestellt werden und dann für alle veröffentlicht werden.



Öffentliche Beta 2 von iOS 10 für iPhone, iPad und iPod touch erschienen
4,05 (81,05%) 19 Bewertungen

Ähnliche Beiträge

Kreise: Apple lässt fünf Teams an kabellosem Laden... Wie wird das iPhone 8 geladen: Via Induktion, wirklich drahtlos oder doch nur via Kabel? Dem Vernehmen nach arbeitet Apple unter Hochdruck an einer in...
Swift-basierte Malware erpresst MacOS-Nutzer Eine neue Malware grassiert und verschlüsselt Daten auf dem Mac. Um sie zurückzubekommen, sollen die Nutzer zahlen. Doch die Software ist fehlerhaft u...
Märkte am Mittag: Verbreitung von iOS 10 bei knapp... Der Marktanteil von iOS 10 auf kompatiblen iOS-Geräten stieg zuletzt auf 79%. Das zeigten aktuelle statistische Daten von Apple. Google kann von solch...
Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.








Zuletzt kommentiert



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>