News & Rumors: 25. Juli 2016,

„iPad Pro 2“: Erstes Foto veröffentlicht

ipad-pro-2
Foto vom iPad Pro 2, Bild: Apple Insider

Glaubt man den Darstellungen auf den Keynotes, hat Apple mit dem iPad (Pro) noch eine Menge vor. So verwundert es nicht, dass für das iPad Pro in 12,9 Zoll anscheinend ein Nachfolger in der Mache ist. Davon gibt es nun ein erstes Foto, es dürfte sich wohl um einen Prototyp handeln.

12 GB Speicherplatz

Das Foto, das im Artikelbild gezeigt wird, wurde Apple Insider am Sonntagabend geschickt. Es zeigt ein Foto von einem Tablet, das seine allgemeinen Informationen preisgibt. Darauf ist zu erkennen, dass die Modellnummer mit „MH1C2CD/F“ angegeben wird. Diese Modellnummer ist bislang keinem Apple-Gerät zugewiesen.

Das Foto soll von einem chinesischen Zulieferer stammen, der wohl einen Prototyp in die Hände bekommen hat. Dass es sich wohl um einen Prototyp handelt, verrät ein weiteres Detail. Die Kapazität des Flash-Speichers wird mit ungewöhnlichen 12 GB angegeben. Das ist ausreichend für iOS und einige Diagnose-Apps, aber immer noch 4 unter der Schmerzgrenze, die sich Apple selbst gesetzt hat. Davon abgesehen ist die Kapazität des kleinsten iPad Pro 32 GB gewesen.

Unbekannt bleibt hingegen, was Apple für eine zweite Generation des „großen“ iPad Pro geplant haben könnte. Hinweise darauf gibt allenfalls die Entwicklung in den vergangenen Jahren sowie das iPad Pro in 9,7 Zoll: Demnach könnte Apple den True-Tone-Bildschirm übernehmen und 3D Touch einführen. Es gibt sogar schon in iOS 10 Hinweise auf 3D Touch für das iPad: Wer ein Apple Pencil besitzt und bei den Benachrichtigungen fest auf das Kreuz drückt, bekommt ein Kontextmenü, um alle Benachrichtigungen zu löschen – wie auf dem iPhone 6s.



„iPad Pro 2“: Erstes Foto veröffentlicht
4 (80%) 11 Bewertungen

Ähnliche Beiträge

iPhone 6s: Akku-Tausch mit Seriennummer überprüfen... Apple hat ein neues Webformular in die Welt gesetzt, mit dem Kunden anhand der Seriennummer des iPhone 6s überprüfen können, ob ihr Gerät Teil der kos...
Apple Maps: Apple setzt bald Drohnen ein Apple möchte gegenüber Google Maps weiter aufholen und wird bald zur Verbesserung des eigenen Kartendiensts Apple Maps auf die speziellen Fähigkeiten ...
AirPods: Auslieferung soll bald beginnen Die verzögerte Einführung der AirPods steht einer E-Mail von Tim Cook zufolge bevor. Die neuen Funk-Kopfhörer sollen „in den nächsten Wochen“ ausgelie...
Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.










Zuletzt kommentiert



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>