News & Rumors: 26. Juli 2016,

Patent: Mit Apple Pencil auf Magic Trackpad zeichnen

Apple Pencil
Apple Pencil mit Procreate

Der Apple Pencil wurde als „Pro-Zubehör“ für das iPad Pro angekündigt. Er kann verschiedene Aufgaben auf dem Tablet übernehmen. Patente von Apple sind schon einen Schritt weiter und erläutern, was in Zukunft mit dem Apple Pencil alles möglich sein könnte – beispielsweise Zeichnen auf dem Trackpad.

Apple Pencil für den Mac

Manche Funktionen werfen ihre Schatten in Patentanträgen voraus. Eine solche Funktion könnte den Apple Pencil betreffen. Ein Patentantrag, der im November 2014 eingereicht, im Mai veröffentlicht und jetzt genehmigt wurde, beschreibt einerseits viele Funktionen, die Apple schon auf Keynotes mit dem iPad gezeigt hat (via Patently Apple).

Des Weiteren ist aber auch die Rede von einer Zeichenfunktion auf dem Magic Trackpad. Hier könnte der „Stylus“, wie er im Patentantrag genannt wird, wie beim iPad Pro als Eingabemethode für alle möglichen Funktionen dienen. Neben dem Maus-Ersatz wäre auch eine Zeichenfunktion denkbar. Dabei würde, genau wie auf dem iPad, eine Auswertung stattfinden, wie fest man aufdrückt, was beim Zeichnen für bestimmte Effekte sorgen würde.

Bislang ist eine solche Funktion noch nicht angekündigt worden. Auch hat sich in macOS noch kein Hinweis auf eine derartige Erweiterung gefunden. Es könnte also auch genauso gut sein, dass Apple nur die Idee patentieren ließ.



Patent: Mit Apple Pencil auf Magic Trackpad zeichnen
4,5 (90%) 2 Bewertungen

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Zuletzt kommentiert






Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>