News & Rumors: 27. Juli 2016,

iPhone 7: Keine Angst vor schwindender Nachfrage

iphone7-render-1
iPhone 7 in verschiedenen Farben, Rendergrafik, Bild: Martin Hajek

Fragt man Apple, gibt es keinen Grund zur Besorgnis, das iPhone 7 könnte sich schlecht verkaufen. Alle Anzeichen, die man evaluiert hat, deuten darauf, dass sich auch das kommende iPhone gut verkaufen wird. Das erklärte Apple-Chef Tim Cook im Conference Call.

Kein Grund zur Sorge

Tim Cook wollte ausdrücklich nicht über Smartphones reden, die noch nicht angekündigt sind. Aber über dessen zu erwartende Verkaufszahlen hat er gesprochen. Er wurde gefragt, ob er denn die Markteinführung des kommenden iPhones ebenso kritisch sehe wie die Analysten – natürlich nicht. Denn alle Zeichen stehen auf solide Verkaufszahlen.

Genauer gesagt sei die Upgrade-Quote derer, die auf das iPhone 6s gewechselt haben, etwa gleich groß gewesen wie jene, die auf das iPhone 5s gewechselt haben. Das iPhone 6 sei dabei die Ausnahme gewesen und sollte jetzt eigentlich nicht als Grundlage für Vergleiche herangezogen werden.

Im Übrigen seien auch die anderen Zahlen auf der Seite Apples. Die Anzahl derer, die von anderen Plattformen zum iPhone finden, sei stetig am Wachsen. iOS 10 würde dafür sorgen, dass das Wachstum noch weitergeht, so Cook. Smartphones würden immer mehr zum Mittelpunkt des Lebens werden – Kunden wissen das und entscheiden sich deshalb jetzt bewusster für ein bestimmtes Modell. Kurz gesagt: Laut Apple gibt es keinen Grund zur Sorge. Wäre auch irgendwie erschreckend, wenn Apple etwas anderes gesagt hätte.



iPhone 7: Keine Angst vor schwindender Nachfrage
4 (80%) 14 Bewertungen

Ähnliche Beiträge

iPhone 6s: Akku-Tausch mit Seriennummer überprüfen... Apple hat ein neues Webformular in die Welt gesetzt, mit dem Kunden anhand der Seriennummer des iPhone 6s überprüfen können, ob ihr Gerät Teil der kos...
Apple Maps: Apple setzt bald Drohnen ein Apple möchte gegenüber Google Maps weiter aufholen und wird bald zur Verbesserung des eigenen Kartendiensts Apple Maps auf die speziellen Fähigkeiten ...
AirPods: Auslieferung soll bald beginnen Die verzögerte Einführung der AirPods steht einer E-Mail von Tim Cook zufolge bevor. Die neuen Funk-Kopfhörer sollen „in den nächsten Wochen“ ausgelie...
Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.










Zuletzt kommentiert



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>