News & Rumors: 28. Juli 2016,

MacBook Air: Kommt doch noch ein neues Modell mit USB-Typ-C?

MacBook Air
MacBook Air (6/2013)

Das gegenwärtige MacBook Air ist – man kann es schon so sagen – derzeit sein Geld nicht wert. Das letzte Hardware-Update war im März 2015 – das Speicher-Upgrade dieses Jahr nicht mitgerechnet. Erneut gibt es Gerüchte über ein mögliches neues Modell. Was allerdings fehlt, ist eine Zeitangabe.

MacBook Air mit USB C

Im Juni gab es von Macotakara bereits einen Bericht, nach dem ein neues MacBook Air geplant ist. Es soll mit einem USB-Typ-C-Anschluss ausgestattet werden, genau wie das MacBook in 12 Zoll. Dem damaligen Bericht zufolge hätte eine Vorstellung schon stattfinden sollen, ein Verkaufsstart wäre für Anfang August vorgesehen gewesen.

Da die Ankündigung noch aussteht und auch sonst keine Zeichen auf einen baldigen Verkaufsstart deuten, können wir wohl davon ausgehen, dass die Information so nicht haltbar ist. Aber nun kommt Digitimes ins Spiel, die ebenfalls einen Bericht aufzuweisen haben, nach dem Apple ein Update seines MacBook Air plant. Und auch hier heißt es von den Quellen, dass es mit einem USB-Typ-C-Anschluss kommen soll.

Nicht bekannt ist hingegen, wann es angekündigt werden soll. Momentan ist auch kein allzu guter Zeitpunkt – wünschenswert wären derzeit vor allem Skylake-Chips, aber auch die sind schon wieder ein Jahr alt. Vor allem aber wirft der Nachfolger Kaby Lake schon seine Schatten voraus – insofern könnte es auch sein, dass Apple auf die allgemeine Verfügbarkeit geeigneter Prozessoren wartet.



MacBook Air: Kommt doch noch ein neues Modell mit USB-Typ-C?
4,17 (83,48%) 23 Bewertungen

Ähnliche Beiträge

WhatsApp rollt neuen Status-Tab für Alle aus WhatsApp hat seinen neuen Status-Tab ausgerollt. Er ist sehr medial und erinnert an Snapchat. WhatsApp startete gestern auch in Deutschland mit dem...
In Cupertino eröffnet der Apple Park Apple eröffnet den neuen Apple Campus offiziell im April. Der Komplex wird dann Apple Park genannt und auch dem früheren Applechef und Firmengründer S...
Apple sichert sich Domain icloud.net Apples Onlinedienste sind aktuell unter icloud.com zu erreichen. Nun sicherte sich Cupertino auch noch eine weitere Domain für einen vergleichsweise m...
Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.








Zuletzt kommentiert



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>