News & Rumors: 29. Juli 2016,

Ist das der Lightning-Klinke-Adapter für das iPhone 7?

lightning-klinke-2
Möglicher Lightning-Klinke-Adapter, Bild: tinhte.vn

Aus Vietnam kommen Fotos und ein Video, die einen Adapter zeigen sollen, den Apple angeblich anbieten soll. Er kann den Lightning-Anschluss zur analogen Klinke konvertieren, damit man Lautsprecher mit einem 3,5-mm-Klinkenanschluss verwenden kann.

Ist das der Adapter?

Das Magazin tinhte.vn aus Vietnam hat offenbar aus einem dort ansässigen Foxconn-Werk einen Adapter erhalten. Er soll aus der Produktion für Apple stammen und den Lightning-Port auf die Klinke bringen. Damit lassen sich alte Kopfhörer selbst dann verwenden, wenn das kommende iPhone 7 keinen Klinkenausgang mehr besitzt.

Es gibt zwei Hinweise darauf, dass es sich um einen echten Apple-Adapter handeln könnte. Nummer eins ist vielleicht weniger aussagekräftig, denn es handelt sich um das Design. Die beiden Stecker trennt ein kurzes Kabel – das entspricht dem Design von Apple-Adaptern, wie sie beispielsweise bei Thunderbolt-auf-Ethernet vorkommen. Das zweite Indiz mag da schon aussagekräftiger sein: iOS 9 moniert, dass das Zubehör nicht unterstützt wird. iOS 10 erkennt es sofort und lässt den Ton fortan über den Adapter laufen. Übrigens wird bei gleichzeitigem Anschluss des Adapters und eines „nativen“ Kopfhörers der Lightning-Adapter bevorzugt.

Der Adapter ist dahingehend relevant, dass Apple anscheinend plant, den Klinkenanschluss beim iPhone 7 wegzulassen. Um Kompatibilität zu wahren, ist es also wünschenswert, wenn Apple einen Adapter zumindest als Zubehör anbietet. In der Zwischenzeit gab es sogar Gerüchte, Apple würde einen solchen Adapter dem iPhone 7 direkt beilegen.



Ist das der Lightning-Klinke-Adapter für das iPhone 7?
4 (80%) 5 Bewertungen

Ähnliche Beiträge

iPhone 6s: Akku-Tausch mit Seriennummer überprüfen... Apple hat ein neues Webformular in die Welt gesetzt, mit dem Kunden anhand der Seriennummer des iPhone 6s überprüfen können, ob ihr Gerät Teil der kos...
Apple Maps: Apple setzt bald Drohnen ein Apple möchte gegenüber Google Maps weiter aufholen und wird bald zur Verbesserung des eigenen Kartendiensts Apple Maps auf die speziellen Fähigkeiten ...
AirPods: Auslieferung soll bald beginnen Die verzögerte Einführung der AirPods steht einer E-Mail von Tim Cook zufolge bevor. Die neuen Funk-Kopfhörer sollen „in den nächsten Wochen“ ausgelie...
Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.










Zuletzt kommentiert



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>