News & Rumors: 3. August 2016,

Samsung: „Unsere Geräte kommen mit einem Klinkenausgang“

MacWorld 2008
MacWorld 2008 - Samsung-Stand

Auch Samsung hält Keynotes ab, bei denen neue Geräte vorgestellt werden. Gestern in New York fand eine statt, auf der unter anderem das Galaxy Note 7 vorgestellt wurde. Der Marketing-Chef von Samsung wollte auch ein bisschen Humor in die Show bringen und gegen das iPhone 7 wettern. Aber Witze, die man erklären muss, sind nicht lustig…

Sensationelle Features

Justin Denison, Marketing Vice President von Samsung, hatte gestern in New York die Ehre, über das Galaxy Note 7 sprechen zu dürfen. Dabei kam auch eine Anspielung auf Apple vor, die aber im Publikum nicht so wirklich aufgenommen wurde. Denn er hat von einem Feature gesprochen, das das Galaxy Note 7 hat (und das kommende iPhone laut Gerüchten nicht).

„Was man noch wissen sollte, was das Gerät besitzt? [Pause] Ein Klinkenausgang. Ich sage es ja nur“, so die Worte des Marketing-Chefs. Gemeint ist damit das iPhone 7, das wohl keinen Kopfhörerausgang bekommen soll. Beim Namen genannt hat er das iPhone jedoch nicht. Nach einer recht langen Bedenkzeit waren dann auch die ersten Lacher aus dem Publikum zu vernehmen – aber so wirklich gut kam der Witz nicht an.

Außer einem Kopfhörerausgang hat das Galaxy Note 7 auch noch ein Super-AMOLED-Display mit 2560×1440 Pixeln zu bieten sowie 4 GB RAM, eine 12 MP Kamera und einen USB-C-Anschluss. Des Weiteren kommt es mit einem Iris-Scanner und Schutz vor eindringendem Wasser nach IP68.

Artikel bewerten

Ähnliche Beiträge

Apple arbeitet an Prototyp für Siri-Lautsprecher Berichten zufolge testet Apple derzeit einen ersten Lautsprecher-Prototypen, der mit Sensoren zur Gesichtserkennung ausgestattet ist. Genau wie bei Am...
Gerücht: Apple an Motorradhersteller Lit interessi... Nach den Gerüchten über eine mögliche Übernahme oder Partnerschaft mit McLaren gibt es nun neue Berichte, nach denen Apple am Motorradhersteller Lit M...
Deutsche Umwelthilfe droht Apple wegen Elektroschr... Die Deutsche Umwelthilfe (DUH) hat ein Rechtsverfahren gegen Apple eingeleitet. Nach eigener Aussage weigert sich Apple, Elektroschrott zurückzunehmen...
Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.






Zuletzt kommentiert



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>