News & Rumors: 9. August 2016,

watchOS 3 Beta 5 für Apple Watch kann getestet werden

apple-watch-rollstuhl
watchOS 3 auf der Apple Watch im Rollstuhlmodus

Entwickler, die eine Apple Watch besitzen, können ab heute die fünfte Beta-Version von watchOS 3 testen. Apple hat das Update heute veröffentlicht. Es bringt eine Reihe neuer Funktionen mit. Vor allem der Umgang mit Apps wurde verbessert.

Die Smartwatch mit neuer Version

Am heutigen Dienstag hat Apple auch die Beta-Version von watchOS 3 aktualisiert. Die fünfte Beta-Version kann nach einem 156 MB großen Download aufgespielt werden, insofern ein paar Voraussetzungen erfüllt sind: Das iPhone muss mit iOS 10 laufen; die Apple Watch benötigt das Beta-Profil aus dem Entwickler-Bereich; iPhone und Apple Watch sind in Reichweite; die Apple Watch wurde mit dem Netzteil verbunden; der Akku der Apple Watch wurde zu mindestens 50% aufgeladen.

Zu den Neuerungen sagt Apple nur, dass verschiedene Verbesserungen vorgenommen wurden. Dabei dürfte es sich aber um einen Standardtext handeln, denn während der Beta-Phase hält Apple immer hinter dem Berg, was sich konkret geändert hat. Prinzipiell wurde watchOS 3 auf der WWDC damit angekündigt, dass Apps schneller starten. Sie bleiben nämlich im Speicher und können sich im Hintergrund aktualisieren. Außerdem wurde ein neuer Rollstuhlmodus eingeführt und man kann macOS Sierra damit entsperren, ohne das Passwort einzugeben.

watchOS 3 wird nicht mit einer öffentlichen Beta-Version getestet. Apple hat angekündigt, die fertige Version im Herbst veröffentlichen zu wollen.

Artikel bewerten

Ähnliche Beiträge

Apple speichert Metadaten von iMessage Apple speichert manche Metadaten von iMessage-Nachrichten bis zu 30 Tage und gibt die Serverlogs „in machen Fällen“ an Behörden weiter, berichtet The ...
App Store: Suchwerbung ab dem 5. Oktober Im App Store wird es künftig Suchwerbung geben. Interessierte können ihre Kampagnen jetzt schon erstellen; ab dem 5. Oktober werden sie dann live gehe...
Im Oktober kommt das iPhone 7 in weitere Länder Seit dem 16. September kann man das iPhone 7 in unseren Breiten kaufen. Am 23. September startete die zweite Welle. Im Oktober kommt Welle Nummer drei...
Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.






Zuletzt kommentiert



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>