News & Rumors: 14. August 2016,

iPhone teilweise wieder im Aufwind: Gespaltene Märkte

iPhone 6s und iPhone 6s Plus
iPhone 6s und iPhone 6s Plus

Wie aktuelle Zahlen vom Kantar Worldpanel zeigen, gewinnt das iPhone endlich wieder Marktanteile zurück – allerdings nur in manchen Märkten. Besonders wichtige Länder wie China bleiben auf der Strecke.

Verglichen mit dem zweiten Quartal des Vorjahres konnte Apple mit dem iPhone wieder Boden gut machen. So sind die Marktanteile zum Beispiel in Deutschland um 1,0 Prozent gestiegen, in den USA um 1,3 Prozent und in Frankreich sogar um 3,4 Prozent. In China geht die Talfahrt jedoch weiter: Von satten 1,8 Prozent musste sich die Firma aus Cupertino verabschieden, während Android fröhlich dazugewinnt – das liegt wohl vor allem an ansässigen Herstellern wie Huawei mit dem Mate 8 und P9, Xiaomi mit dem Redmi Note 3 und dem Mi 5 und Oppo mit dem R7. Zudem war mit Lieferschwierigkeiten des iPhone SE zu kämpfen. Auch in Japan, Italien und Spanien gibt es negative Entwicklungen mit bis zu 4,2 Prozent.

iphone-q3-2016-market-share-china-usa-euro5

Fast jeder Zweite mit iPhone 5s oder älter

Weitere Zahlen zeigen, dass in den USA (49 Prozent) und China (51 Prozent) beinah jeder Zweite der iPhone-Nutzer ein 5s (2014) oder noch älteres Modell besitzt – möglicherweise könnte das iPhone 7 nun also wieder einige zu einem Upgrade bewegen. Während iOS und Android teilweise wieder Anteile gewinnen, verliert Microsoft fleißig Prozente. Am stärksten war es mit 8,6 Prozent Verlust in Italien zu beobachten, wo sie jedoch mit stolzen 14 Prozent letztes Jahr am besten aufgestellt waren. Android hingegen gewinnt überall dazu – nur nicht in den USA, wo 0,6 Prozent aufs Minuskonto geschrieben werden müssen.



iPhone teilweise wieder im Aufwind: Gespaltene Märkte
3,82 (76,36%) 22 Bewertungen

Ähnliche Beiträge

iPhone 6s: Akku-Tausch mit Seriennummer überprüfen... Apple hat ein neues Webformular in die Welt gesetzt, mit dem Kunden anhand der Seriennummer des iPhone 6s überprüfen können, ob ihr Gerät Teil der kos...
Apple Maps: Apple setzt bald Drohnen ein Apple möchte gegenüber Google Maps weiter aufholen und wird bald zur Verbesserung des eigenen Kartendiensts Apple Maps auf die speziellen Fähigkeiten ...
AirPods: Auslieferung soll bald beginnen Die verzögerte Einführung der AirPods steht einer E-Mail von Tim Cook zufolge bevor. Die neuen Funk-Kopfhörer sollen „in den nächsten Wochen“ ausgelie...
Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.










Zuletzt kommentiert



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>